Wollen sich Ariana Grande (24) und Pete Davidson (24) wirklich nach nur wenigen Wochen Beziehung schon das Jawort geben? Offenbar schon, wie US-Medien jetzt berichten! Die Sängerin und der "Saturday Night Live"-Star daten sich erst seit Mitte Mai, doch Amors Pfeil scheint direkt ins Schwarze getroffen zu haben. Freunde des Paares sollen daher nun wissen: Ariana und Pete sollen wirklich verlobt sein!

Die Frage aller Fragen fiel angeblich auf der Geburtstagsparty von Schauspieler Robert Pattinson (32). Für die engsten Vertrauten des Paares kam das gar nicht überraschend – doch bis das Promi-Couple vor den Altar tritt, dauert es dann doch noch ein klein wenig: "Sie passen perfekt zueinander. Aber sie haben es nicht eilig mit der Hochzeit", erzählte ein Insider Us Weekly, während ein weiterer "Sie wollen eine lange Verlobung", hinzufügte. "Sie bringen sich ständig gegenseitig zum Lachen", schwärmte eine weitere Quelle. Und auch die Familien seien in die Zukunftspläne eingeweiht: "Ihre Mütter haben sich getroffen. Sie sind total verliebt". Eine offizielle Bestätigung der Turteltauben gibt es noch nicht.

Besonders überraschend ist dieser Schritt für die "No Tears Left to Cry"-Interpretin: Unmittelbar vor der Liaison mit Comedian Pete hatte sich Ariana von Rapper Mac Miller (26) getrennt. Mit ihm war die 24-Jährige eineinhalb Jahre zusammen – für eine Verlobung haben die Gefühle dann wohl doch nie gereicht…

Pete Davidson und Ariana GrandeInstagram / arianagrande
Pete Davidson und Ariana Grande
Pete Davidson und Ariana GrandeInstagram / petedavidson
Pete Davidson und Ariana Grande
Mac Miller und Ariana GrandeInstagram / larryfisherman
Mac Miller und Ariana Grande
Was würdet ihr von einer Verlobung halten?532 Stimmen
150
Das wäre so schön! Wenn es passt, dann passt es einfach.
382
Also wirklich, das wäre ja mal viel zu übereilt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de