Ihr Tod bewegte die Welt! Anfang des Monats nahm sich Kate Spade (✝55) Medienberichten zufolge das Leben. Am 5. Juni 2018 wurde die bekannte Modeschöpferin leblos in ihrem Apartment in New York aufgefunden. Sie soll zuvor seit längerer Zeit unter schweren Depressionen gelitten haben. Nun kann sie ihre letzte Ruhe finden: Die Desginerin wurde am Donnerstag in ihrer Heimatstadt Kansas City in Missouri beerdigt.

Die Zermonie wurde in der Our Lady of Perpetual Help Redemptorist Church abgehalten. Laut Radar Online sollen mehrere hundert Menschen die Bänke gefüllt haben – viele von ihnen trugen dabei von Kate designte Taschen. Neben Freunden und Familie versammelten sich auch zahlreiche Fans, um der 55-Jährigen die letzte Ehre zu erweisen. Der Leichenwagen sowie die Autos mit den Familienangehörigen sollen gegen 14:30 Uhr vor der Kirche vorgefahren sein.

Eine weitere dramatische Nachricht erschütterte den engsten Kreis kurz zuvor: Kates Vater, Earl F. Brosnahan, starb Mittwochnacht – nur wenige Stunden vor der Beisetzung. Aus einem Statement der Familie ging hervor, dass Earl unter gesundheitlichen Problemen litt und den Tod seiner Tochter nicht verkraften konnte.

Kate Spades UrneSplash News
Kate Spades Urne
Kate Spade im März 2006Thos Robinson / Getty Images
Kate Spade im März 2006
Kate Spades Beerdigung am 21. Juni 2018Splash News
Kate Spades Beerdigung am 21. Juni 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de