Am 18. Mai startete die zweite Staffel der amerikanischen Netflix Original-Serie Tote Mädchen lügen nicht (Originaltitel: "13 Reasons Why"). Die Geschichte rund um Hannah Baker ging somit in eine neue Runde. Einige Charaktere der Kult-Serie wurden nicht gerade als sonderlich einfühlsam dargestellt. Der Schlimmste von ihnen war wohl Bryce Walker. Im wahren Leben sieht das allerdings ganz anders aus. Bryce-Schauspieler Justin Prentice (24) soll ganz besonders mit Hannah mitgefiebert haben. Kürzlich äußerte er, dass er selbst eine Zeit lang über Suizid nachgedacht habe.

Gegenüber Variety gab Justin zu, dass auch er damals unter suizidalen Gedanken gelitten habe. "Als ich ein Kind war, war ich ein ziemlicher Perfektionist und hatte somit auch verschiedene Zwänge", gestand der 24-Jährige. "Durch all das hatte ich ziemliche Angstzustände und verdammt viel Stress", erklärte er weiter. So seien schließlich auch die negativen Gedanken zustande gekommen. Der Schauspieler soll allerdings mit seiner Mutter gesprochen und bei ihr Hilfe gesucht und gefunden haben.

Bereits im Jahr 2019 soll endlich die dritte Staffel "Tote Mädchen lügen nicht" veröffentlicht werden. Diesmal allerdings ohne Katherine Langford (22) als Hannah Baker. Über die Handlung wurde bisher nichts Genaueres bekannt gegeben. Die Fans sollen sich aber auf 13 weitere Folgen rund um Clay und Co. freuen dürfen.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Justin Prentice in einer Szene der zweiten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht"Beth Dubber / Netflix
Justin Prentice in einer Szene der zweiten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht"
Justin Prentice beim 58. Internationalen Fernseh-Festival in MonacoIPA/WENN.com
Justin Prentice beim 58. Internationalen Fernseh-Festival in Monaco
Justin Prentice in "Tote Mädchen lügen nicht"Beth Dubber/Netflix
Justin Prentice in "Tote Mädchen lügen nicht"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de