Diese Nachricht wird Fans freudig stimmen! Erst am 18. Mai ging die Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht (Originaltitel: "13 Reasons Why") in eine neue Runde. In der zweiten Staffel dreht sich der Plot hauptsächlich um den Gerichtsprozess zum tragischen Suizid der Hauptfigur Hannah Baker (Katherine Langford, 22). Doch damit wird die Geschichte noch nicht fertig erzählt sein. Nun wurde bekannt: Es wird eine weitere Fortsetzung geben!

Das bestätigte Netflix jetzt in einem Video auf YouTube. Über die neue Handlung wurde zwar noch nichts verraten, das Datum der Veröffentlichung gaben die Macher aber schon einmal preis: Erscheinen soll der nächste Teil bereits im kommenden Jahr! In 13 neuen Folgen wird der Show-Erfinder Brian Yorkey die Geschichte um Clay Jensen (Dylan Minnette, 21) und seine Schulkameraden weiterspinnen. Katherine Langford alias Hannah soll in der neuen Staffel allerdings nicht mehr vor der Kamera stehen. Stattdessen wird sich die Serie um andere nervenaufreibende Themen drehen.

+++ACHTUNG: Spoiler der gesamten zweiten Staffel!+++
Die nächsten Episoden sollen an die vorangegangenen Geschehnisse anknüpfen und zum Beispiel thematisieren, wie Chloe (Anne Winters, 24) damit umgeht, dass sie von dem fiesen Vergewaltiger Bryce Walker (Justin Prentice, 24) ein Kind erwartet. Oder wie es mit Tyler weitergeht, der um ein Haar Amok gelaufen wäre.

Katherine Langford und Dylan Minnette bei "Tote Mädchen lügen nicht"Beth Dubber / Netflix
Katherine Langford und Dylan Minnette bei "Tote Mädchen lügen nicht"
Katherine Langford in "Tote Mädchen lügen nicht"Beth Dubber/Netflix
Katherine Langford in "Tote Mädchen lügen nicht"
Devin Druid in "Tote Mädchen lügen nicht"Beth Dubber/Netflix
Devin Druid in "Tote Mädchen lügen nicht"
Freut ihr euch auf die dritte Staffel?1332 Stimmen
1049
Absolut! Ich kann es gar nicht mehr erwarten!
240
Nein, nicht wirklich. Die Geschichte braucht keine Fortsetzung!
43
Ich verfolge die Serie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de