Inger Nilsson (59) steht hinter ihrer Mannschaft! Am Samstag wird es noch mal richtig spannend: Die deutsche Fußballnationalmannschaft bestreitet ihr zweites WM-Gruppenspiel gegen Schweden. Während sich wohl bei uns alle sicher sind, dass Deutschland nach der Niederlage gegen Mexiko bei diesem nächsten Anlauf gewinnen wird, hält Inger Nilsson eisern dagegen. Die "Pippi Langstrumpf"-Darstellerin meint zu wissen: Die schwedische Elf wird den WM-Pokal letztendlich in den Händen halten!

Promiflash traf die fröhliche Schauspielerin auf dem "Raffaello Summer Day"-Event in Berlin – und die verriet, dass Deutschland sich schon am Samstag eine weitere WM-Teilnahme abschminken könne. "Schweden! Auf jeden Fall! Natürlich wird Schweden gewinnen", gab sich die Schwedin siegessicher. Der Meinung, dass ihr Land bei der Weltmeisterschaft am Ende die Nase vorn haben wird, ist Inger sogar trotz mangelnder Fußballkenntnisse, denn viel über den Sport wisse sie nicht. Weil man es aber quasi nicht vermeiden könne, schaue Inger selbst hier und da gerne mal in die Matches rein. "Es ist wie in Deutschland. Es gibt überall Fernseher, die Leute sitzen draußen in den Restaurants! Es ist toll!"

Bleibt abzuwarten, ob die Blondine recht behält. Interessant wird dieses Spiel wohl allemal: Schweden konnte immerhin das erste Gruppenspiel gegen Südkorea 1:0 gewinnen. Für Deutschland könnte der WM-Traum hingegen bei einer weiteren Klatsche schon nach der Partie am Wochenende vorbei sein.

Inger Nilsson bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin 2016Ralf Succo/WENN.com
Inger Nilsson bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin 2016
Inger Nilsson auf dem Raffaello Summer Day 2018WENN
Inger Nilsson auf dem Raffaello Summer Day 2018
Die Deutsche Fußballnationalmannschaft 2018Dan Mullan / Getty Images
Die Deutsche Fußballnationalmannschaft 2018
Glaubt ihr auch, dass Schweden Fußballweltmeister wird?591 Stimmen
144
Ja, sie sind bei dieser WM sehr stark.
447
Nee, Blödsinn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de