Wenn das kein Spitzenspiel war! WM-Deutschland kann aufatmen: Jogis (58) Jungs gewannen am Samstagabend das wichtige Gruppenspiel gegen Schweden mit 2:1. Zuvor mussten die Fans aber einiges durchmachen: Als die Kicker nach der ersten Halbzeit in die Kabine stiefelten, lagen sie 0:1 zurück. Zwar konnten die Deutschen anschließend fix ausgleichen, doch das spektakuläre Tor, das über Sieg oder Niederlage entschied, fiel erst in der Nachspielzeit durch Fußballheld Toni Kroos (28). Nicht nur hierzulande wurde diese Leistung ausgiebig gefeiert – auch das Ausland ist begeistert!

27,48 Millionen deutsche Zuschauer zog die Partie vor die Fernseher – ein Rekord-Marktanteil von 76,6 Prozent. Aber auch international wurde der DFB-Elf ordentlich auf die Füße geschaut. Während die spanische Zeitung Marca feststellte, dass Deutschland nie sterben würde und Toni Kroos dem Spiel eine "göttliche Szene" bescherte, sieht man in Italien die WM-Trophäe sogar schon als vergeben an: "Der WM-Pokal wurde gestern in Sotchi vergeben. Deutschland hat ihn erneut gewonnen [...]", schrieb Gazzetta dello Sport. In England wurde vor allem die unglaubliche Wende des Spiels thematisiert. So schrieb Daily Mail zusammenfassend: "Für eine kurze Zeit war Deutschland aus der WM geflogen. Sie waren in Unterzahl, ihnen gingen die Ideen aus und die Schweden verteidigen, als ob ich Leben davon abhängen würde. Und dann kam Toni Kroos."

Weniger überzeugt schien man hingegen in Frankreich bei Le Monde, die der Meinung ist, dass Deutschland noch viele Probleme habe. Und auch im Gegnerland Schweden hielt man sich – wohl verständlich – mit Lob für die Match-Sieger zurück: "Das hat Schweden nicht verdient, nicht nach dieser historischen ersten Hälfte", lautete der Wortlaut der Zeitung Expressen.

Deutsche Fußballnationalmannschaft nach dem Tor von Toni Kroos gegen SchwedenMichael Steele/Getty Images
Deutsche Fußballnationalmannschaft nach dem Tor von Toni Kroos gegen Schweden
Marco Reus und Toni Kroos jubeln über WM-TorODD ANDERSEN/AFP/Getty Images
Marco Reus und Toni Kroos jubeln über WM-Tor
Toni Kroos' Tor gegen Schweden bei der WM 2018Michael Steele/Getty Images
Toni Kroos' Tor gegen Schweden bei der WM 2018
Findet ihr, dass die deutsche Elf es verdient hat, so gefeiert zu werden?5584 Stimmen
4518
Auf jeden Fall! Das war ein grandioses Spiel.
1066
Ich weiß nicht. Die erste Halbzeit war ja nicht so berauschend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de