Für Ekaterina Leonova (31) ist 2018 bisher ein besonders gutes Jahr! Die Profitänzerin konnte nicht nur gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Ingolf Lück (60) bei der diesjährigen Staffel Let's Dance den Sieg nach Hause holen – mit ihrer Titelverteidigung ging sie sogar in die Geschichte der Tanzshow ein! Doch auch im privaten Bereich läuft es bei der 31-Jährigen einfach rund. Die gebürtige Russin präsentiert nun ganz stolz ihr Uni-Abschlusszeugnis!

Bis vor Kurzem studierte Ekat noch BWL an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Doch die Zeiten des Büffelns sind nun endgültig vorbei. Auf Instagram postete die ausgebildete Tanzpädagogin jetzt ein Foto, auf dem sie ihr Master-Zeugnis in den Händen hält. "Unglaublich! Ich habe das wirklich geschafft!", kann sie ihren Erfolg selbst kaum fassen. Auch ihre Fans freuen sich mit Ekaterina und gratulieren ihr reihenweise in den Kommentaren.

Ob Ekat nun endlich eine richtige Abschlussfeier genießen kann? Die offizielle Examensfeier ihrer Universität fand nämlich am selben Abend wie das "Let's Dance"-Finale statt. Diese ließ sie ja offensichtlich sausen – wurde aber dafür auch mit dem Titel "Dancing Star 2018" belohnt!

Ingolf Lück und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner 2018Florian Ebener/Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner 2018
Profitänzerin Ekaterina LeonovaInstagram / ekatleonova
Profitänzerin Ekaterina Leonova
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-FinaleFlorian Ebener/Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale
Hättet ihr gedacht, dass Ekaterina so erfolgreich ist?1148 Stimmen
819
Ja klar! Sie hat es wirklich total drauf.
329
Ich bin überrascht! Schließlich musste sie sich auf "Let's Dance" UND den Master konzentrieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de