Großer Schock für alle Fans von Tony Marshall (80). Der Schlagerstar wollte eigentlich im Frühjahr 2019 in die berühmte Freiluft-WG im australischen Dschungel ziehen. Als Topstar sollte der Musiker beim Dschungelcamp sogar eine satte Gage von 300.000 Euro kassieren. Doch bereits jetzt musste der Sänger seine Teilnahme an der Reality-TV-Show absagen. Sein Arzt sprach ihm ein klares Verbot aus – sein Herz ist einfach zu schwach.

Wie der "Schöne Maid"-Interpret gegenüber Bild erklärte, werde sein Körper die Strapazen wohl nicht mitmachen: "Mein Arzt sagt, dass mit meinem Herzleiden so ein langer Flug einfach nicht mehr zu machen ist. Herzschwäche ist ja die häufigste Todesursache in Deutschland. Und ich will nicht als Leiche in Australien ankommen." Zumindest seinen Humor scheint der 80-Jährige nicht verloren zu haben. Um die Unregelmäßigkeiten seines Herzschlages zu kurieren, unterziehe er sich jetzt aber einer Elektroschocktherapie.

Die Herzprobleme des Entertainers sind jedoch nicht die einzigen gesundheitlichen Leiden, die den gebürtigen Baden-Badener plagen: Bereits 2012 musste er sich nach einem Auftritt im Krankenhaus behandeln lassen. Die Nerven in seinem linken Bein sind beschädigt, sodass sich bei langem Stehen ein Taubheitsgefühl einstellen kann.

Tony Marshall bei der ARD-Show "Immer wieder sonntags"WENN.com
Tony Marshall bei der ARD-Show "Immer wieder sonntags"
Tony Marshall bei der ARD-Show "Immer wieder sonntags"WENN.com
Tony Marshall bei der ARD-Show "Immer wieder sonntags"
Tony Marshall bei einer TalkshowBecher/WENN.com
Tony Marshall bei einer Talkshow
Was sagt ihr zu Tony Marshalls Dschungelcamp-Aus?398 Stimmen
65
Schade, ich hätte ihn dort sehr gerne gesehen.
333
Ich denke, sie finden bestimmt noch andere tolle Stars für den Dschungel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de