In wenigen Wochen startet endlich die vierte Bachelorette-Staffel! Ab den 18. Juli hofft eine liebeshungrige Traumfrau darauf, ihren Mister Right vor laufenden Kameras kennenzulernen. Die Identität der diesjährigen Rosenlady ist zwar noch nicht bekannt, dafür konnten sich die Fans der Kuppelshow aber schon einmal einen ersten Eindruck von den 20 Kandidaten machen. Doch die Zuschauer dürfen sich nicht nur über neue Singles freuen: Das Flirtabenteuer wird auch in einer komplett neuen Location stattfinden!

In der vierten Staffel erwarten die Single-Männer wieder Dates vor traumhafter Kulisse. Aus Produktionskreisen hat Promiflash erfahren, dass sich die Bachelorette-Villa auf der griechischen Insel Korfu befinden soll. Schon in den vergangenen Jahren wechselte die Reality-Show das eine oder andere Mal den Romantik-Hotspot. Während Monica Ivancan (41) 2004 an der französischen Côte d’Azur den passenden Partner suchte, hofften Anna Hofbauer (30) und Alisa Persch in Portugal auf ihr Liebesglück. Vor knapp einem Jahr mischte Jessica Paszka (28) mit ihren Rosenboys die spanische Stadt Marbella auf.

Auch wenn Korfu mit Sicherheit die ideale Umgebung für romantische Rendezvous ist, hängt das Liebesglück laut Vorjahres-Bachelorette Jessi vor allem von der Einstellung der Singlelady ab: "Man muss sich da wirklich fallen lassen können. Wenn man zu kontrolliert an die Sache rangeht, dann kann das auch nach hinten losgehen", gab die TV-Beauty ihrer bisher unbekannten Nachfolgerin im Promiflash-Interview einen hilfreichen Tipp mit auf den Weg.

Anna Christiana Hofbauer bei den Bachelorette-DreharbeitenRTL/Armanda Claro
Anna Christiana Hofbauer bei den Bachelorette-Dreharbeiten
Jessica Paszka, Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Freut ihr euch auf die neue Bachelorette-Staffel?604 Stimmen
470
Klar, das wird super!
134
Nein, die Jungs finde ich nicht so toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de