Gerhard Schröder (74) hat "Ja" gesagt! Nachdem der ehemalige Bundeskanzler im Jahre 2015 seine Trennung von seiner Frau Doris Schröder-Köpf (54) nach knapp 18 Jahren Ehe bekannt gegeben hatte, war die Scheidung im April 2018 nun rechtskräftig. Schon vor Kurzem verkündete der berühmte Deutsche, dass er bereits neue Hochzeitspläne mit seiner jetzigen Lebensgefährtin Soyeon Kim schmiede. Jetzt war also die Bahn frei für die neue Liebe: Der Politiker hat die Koreanerin zur Frau genommen!

Gegenüber Bunte verriet die Asiatin, dass die Zeremonie still und heimlich bereits vor zwei Monaten über die Bühne ging. "Ja, es stimmt. Wir haben am 2. Mai in meiner Heimatstadt Seoul geheiratet. Wir sind sehr glücklich", bestätigte die 48-jährige Dolmetscherin dem Magazin.

Für den 74-Jährigen ist es bereits die fünfte Ehe. Die erfolgreiche Managerin und Schröder sollen sich laut Bild schon im Frühjahr 2016 bei einem internationalen Meeting kennengelernt haben. Seine Ex-Gattin offenbarte damals in einem Interview: "Frau Kim war im Frühjahr 2016 der Anlass, wenn auch nicht der alleinige Grund, für die endgültige Trennung."

Gerhard Schröder und Soyeon Kim am Tag ihrer Hochzeitsfeier in Berlin
Getty Images
Gerhard Schröder und Soyeon Kim am Tag ihrer Hochzeitsfeier in Berlin
Gerhard Schröder und Soyeon Schröder-Kim 2018 in Südkorea
Getty Images
Gerhard Schröder und Soyeon Schröder-Kim 2018 in Südkorea
Soyeon Kim und Gerhard Schröder am Tag ihrer Hochzeitsfeier in Berlin
Getty Images
Soyeon Kim und Gerhard Schröder am Tag ihrer Hochzeitsfeier in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de