Vom Bachelor gab's keine Rose, jetzt dreht Nadine Klein (32) den Spieß um: Seit Mittwochabend verteilt die Bachelorette wieder ihre Blümchen. Wie das Format abläuft, weiß Nadine aber schon ganz genau. Denn sie kämpfte bereits als Bachelor-Kandidatin im TV um die große Liebe von Rosenkavalier Daniel Völz (33). Damals war für die Wahlberlinerin allerdings bereits nach der fünften Nacht Schluss. Eine Fehlentscheidung? Daniel verriet jetzt, was er von seiner Ex-Buhlerin und ihrer neuen Rolle hält!

Im Interview mit Bild plauderte der Immobilienmakler über die brandneuen Folgen des Kuppelformats. Klar, dass auch Daniel da unbedingt reinzappt, schließlich hat eine alte Bekannte den roten Strauß in der Hand. Dazu, dass seine Ex-Verehrerin nun in seine Fußstapfen tritt, hat Daniel eine klare Meinung: "Ich gönne es ihr total. Leider haben wir uns während meiner Staffel nicht gut genug kennenlernen können. Aber von dem, was ich im Nachhinein von ihr gesehen habe, denke ich, dass sie ihre Sache gut meistern wird." Schwingt da etwa Reue mit? "Ich kann nicht sagen, dass ich sie so schnell nach Hause geschickt hätte, wäre sie mir gegenüber so gewesen wie in ihren Interviews", führte der 33-jährige Single weiter aus. Daniel sei sich sicher, dass Nadine mit ihrer selbstsicheren Art und ihren 32 Jahren Lebenserfahrung die Anwärter um den Finger wickeln wird.

Tatsächlich gab es für Nadine beim "Bachelor" nie ein Einzeldate. Daniel fehlte schlichtweg die Offensive, während die 32-Jährige immer wieder betonte, dass sie erwarte, dass auch der Mann mal das Gespräch sucht. Dass die Männer nun bei ihr Schlange stehen, kann sich Nadine mit ihrer Position als Bachelorette immerhin sicher sein.

Daniel Völz auf InstagramInstagram / daniel_voelz
Daniel Völz auf Instagram
Bachelor Daniel Völz und Kandidatin Nadine KleinMG RTL D
Bachelor Daniel Völz und Kandidatin Nadine Klein
Die neue Bachelorette Nadine KleinMG RTL D / Arya Shirazi
Die neue Bachelorette Nadine Klein
Glaubt ihr, dass Daniel und Nadine eigentlich gut zusammengepasst hätten?1373 Stimmen
914
Nein. Die haben charakterlich nicht gut harmoniert.
459
Wer weiß. Vielleicht hätte es geklappt, wenn Nadine offener gewesen wäre.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de