Beatrice Egli (30) reizt der Amor-Job! Während aktuell noch fleißig Schwiegertöchter auf RTL gesucht werden, dürfte die Vorfreude einiger Schlager-Freunde schon mal steigen. Der Sender startete am 30. Juni mit den Dreharbeiten für das neue Format "Schlager sucht Liebe". Dabei wollen acht Sternchen aus dem deutschen Musikgenre ihr oft besungenes Beziehungsglück finden. Auch die Moderatorin und Sängerin Beatrice kann den Start der Show kaum erwarten und verriet im Promiflash-Interview schon mal, warum sie ihre neue Kuppel-Aufgabe so schätzt!

Auf dem Schlagerhammer in Hoppegarten plauderte Beatrice über ihre brandneue Herausforderung als Sendungsgastgeberin. Dabei offenbarte sie auch, was "Schlager sucht Liebe" in ihren Augen so besonders macht: "Es ist ein sehr liebevolles Format und vor allem finde ich es schön, dass so abwechslungsreich die Liebe gesucht wird." Jede Generation bekäme schließlich dort die Möglichkeit, sich zu verlieben. "Und das macht es so spannend und so persönlich", schwärmte die Blondine weiter.

Musik-Kollegen wie Tim Toupet (46), Oliver Frank oder Gerda Gabriel werden dann bald im TV an den Mann oder die Frau gebracht. Doch warum stürzt sich Beatrice eigentlich nicht direkt mit ins Abenteuer? Schließlich bekam man seit der Trennung von Reto Steiner im Jahre 2013 nicht viel aus ihrem Liebesleben mit. "Ich finde es schön, wenn ich in der Mission unterwegs sein und mitsuchen darf. Aber was mein eigenes Liebesleben angeht, mag ich es lieber privater", gab die 30-Jährige die einleuchtende Antwort.

Beatrice EgliInstagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli
Beatrice Egli bei "Das Internationale Schlagerfest" 2017Mohssen Assanimoghaddam/Getty Images
Beatrice Egli bei "Das Internationale Schlagerfest" 2017
Beatrice Egli bei "Schlager sucht Liebe"Instagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli bei "Schlager sucht Liebe"
Glaubt ihr, dass Beatrice den Moderationsjob gut meistert?172 Stimmen
133
Auf alle Fälle! Sie passt da super rein.
39
Ich glaube, dass sie mir als Sängerin besser gefällt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de