Die Hitzewelle macht auch vor den deutschen Promis nicht Halt! Aktuell erfreuen sich zwar viele am blauen Himmel über der Bundesrepublik. Bei Höchsttemperaturen von bis zu 35 Grad Celsius befördert die Hitze den Alltag dann aber doch an den Rand der Urlaubsstimmung. Vor allem bei den Kleinen! Davon kann Ex-Let's Dance-Profi Isabel Edvardsson (36) mit ihrem knapp zehn Monate alten Sohnemann Mika ein Liedchen singen. Die Lösung der schwedischen Vollblutmama: Abkühlung im Untergrund!

Gelassen lächelt Isabel ihren Instagram-Followern auf einem aktuellen Selfie entgegen. "Ich liebe es, draußen zu sein", schreibt sie zu dem schönen Schnappschuss. Wenn es um das Wohl ihres Sohns geht, bleibt die Tänzerin allerdings alles andere als entspannt. Sie sucht nach Lösungen für die Saunasituation in ihrem Haus. "Mit meinem Sohn bin ich aber jetzt die Tage öfter mal im Keller, da sind es 'nur' 25 Grad", erklärt sie ihre Kühlmaßnahme weiter. Für die kleinen Babys sei die Hitze schon etwas anstrengend, vor allem als Halbschwede.

Wie der kleine Mika aussieht, weiß die Öffentlichkeit bisher übrigens nicht. Nur wenige Einblicke inklusive Gesichtszensur gewährte die Sportlerin ihren Fans seit der Geburt im September 2017. Freut ihr euch trotzdem über Isabels Baby-Updates auf Social Media? Stimmt dazu in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Isabel Edvardsson bei der 10. Folge von "Let's Dance"Florian Ebener / Freier Fotograf / Getty Images
Isabel Edvardsson bei der 10. Folge von "Let's Dance"
Isabel EdvardssonInstagram / isabel_edvardsson_official
Isabel Edvardsson
Isabel Edvardssons erstes BabyfotoInstagram / isabeledvardsson
Isabel Edvardssons erstes Babyfoto
Freut ihr euch trotzdem über Isabels Baby-Updates auf Social Media?354 Stimmen
226
Na klar, trotzdem wäre ich so happy über ein richtiges Baby-Pic!
128
Nein, ich verfolge ihre Mama-Sohn-Zeit ohnehin nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de