Mit Ruhm bekleckert hat sich Pietro Lombardi (26) am Donnerstag nicht. In der Spielshow Schlag den Star trat der Sänger gegen seinen Kollegen Gil Ofarim (35) an. Nach drei Stunden voller Geschicklichkeitsübungen und Sport-Wettstreits musste Pie sich allerdings seinem Kontrahenten geschlagen geben. Während er sich vor der Sendung noch siegessicher zeigte, fehlte ihm dann die Konzentration. Mit den Regeln und Erklärungen tat sich der "Phänomenal"-Interpret ein wenig schwer. Was war nur los?

Im ersten Spiel sollten die Boys Schrauben aus einem Brett drehen und Pietro verwechselte die Richtung. Auch beim Zusammenbau von Figuren aus Legosteinen fiel es dem Musiker schwer, die Konzentration zu halten. "Ich kann mir das nicht merken, man verunsichert sich voll im Kopf", meinte er währenddessen. War das vielleicht auch der Grund für seine Niederlage? Hatte er womöglich Sorge, das Geld, das er an seine Herzstiftung spenden wollte, nicht zu gewinnen und blockierte deshalb komplett? Angekommen sind die 50.000 Euro trotzdem, denn er bezahlte sie aus eigener Tasche.

Bei Twitter musste Pietro sich ziemlich viel Hate für seinen Auftritt gefallen lassen, doch auch hier hielten seine Fans zu ihm. "Selten jemanden gesehen, der seine Wissenslücken so charmant und witzig verpackt... Ich finde den cool!!" oder "Ihr könnt sagen, was ihr wollt, der Pietro ist einfach authentisch und das zeigt sich vor allem in der Niederlage. Klatscht immer und ist nicht so verbissen", lauteten nur zwei der positiven Kommentare. Mit dem verlorenen Match hat Pietro sich gut abgefunden, wie er bei Instagram erzählte: "Egal, mit Herz dabei sein, ist alles, Leute!"

Für den Unterhaltungsfaktor hat der Papa des kleinen Alessio Lombardi (3) definitiv gesorgt. Tatsächlich bescherte er der Sendung seit längerem mal wieder ein Quotenhoch und lockte laut Quotenmeter 1,81 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm.

Pietro Lombardi beim Late Night Shopping in Soltau, August 2018
Getty Images
Pietro Lombardi beim Late Night Shopping in Soltau, August 2018
Pietro Lombardi und Sarah Engels, Dezember 2017
Getty Images
Pietro Lombardi und Sarah Engels, Dezember 2017
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Pietro Lombardi Backstage bei "Let's Dance", 2018
Getty Images
Pietro Lombardi Backstage bei "Let's Dance", 2018
Pietro und Sarah Lombardi, Sänger
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi, Sänger
Wie hat euch Pietros Auftritt bei "Schlag den Star" gefallen?1183 Stimmen
799
Supersympathisch, ich liebe Pietro einfach
384
Er war schon ganz schön durch den Wind


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de