Alexander Hindersmann ist kein Mann für eine Nacht! In den Augen der Fans ist der charmante Fliegenträger schon jetzt der Favorit unter den 14 Hotties, die um die Liebe von Nadine Klein (32) in Die Bachelorette buhlen. Tatsächlich stehen die Zeichen auf Erfolg, dass er bei der attraktiven Single-Dame punkten kann. Neben Rafi Rachek musste sich auch der sexy Boy in der letzten Nacht der Rosen den Fragen der Beauty stellen. Ganz offen beteuerte Alexander, dass er kein Interesse an sexuellen Abenteuern für eine Nacht habe.

Die gebürtige Münchnerin fühlte ihrem potentiellen Traummann augiebig auf den Zahn. Das ausführliche Material konnte ob Zeitgründen aber nicht gesendet werden. RTL verriet jetzt, was der Zuschauer vor dem TV-Gerät verpasste: Der Barkeeper und Fitnesstrainer sei doch sicher zu jeder Zeit von schönen Frauen umgeben, die ihn schwach werden lassen könnten, oder? Diese Befürchtung stellte sich jedoch als unbegründet heraus. Alexander konnte Nadine beruhigen, kein Schürzenjäger zu sein: "One-Night-Stands sind überhaupt nichts für mich."

Weiter erklärte der Sonnyboy: "Man kriegt genug Angebote, aber ich bin überhaupt nicht so." Mit dieser Aussage könnte er tatsächlich das Rennen machen. Denn der Hundepapa aus Schleswig-Holstein scheint nicht nur eine treue Seele zu sein, sondern gibt sich auch als echter Familienmensch.

Alexander, Bachelorette-Kandidat 2018MG RTL D
Alexander, Bachelorette-Kandidat 2018
Alexander Hindersmann, TV-GesichtInstagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, TV-Gesicht
Alexander Hindersmann, Fitnesstrainer und BarkeeperInstagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, Fitnesstrainer und Barkeeper
Glaubt ihr, dass Alexander die Wahrheit sagt?644 Stimmen
430
Ja, er scheint ein treuer und wahrheitsliebender Mensch zu sein!
166
Na, ob da nicht ein bisschen Schwindellei dabei ist...
48
Ich habe dazu keine Meinung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de