Dieser Nippelblitzer kam gar nicht gut an! In der vierten Folge von Das Sommerhaus der Stars gönnte sich Daniela Büchner (40) ein paar Gläschen Wein und probierte dann den BH von Nacktmodel Micaela Schäfer (34) aus. Beim Zurückgeben der Reizwäsche entblößte sie zum Spaß ihre linke Brust. Eine Peep-Show, die alle TV-Zuschauer mitbekamen und über die die Promi-Mitbewohner in der portugiesischen Finca ordentlich lästerten. Der Kult-Auswanderin war dieser Augenblick im Nachhinein ein wenig unangenehm.

Die 40-Jährige verriet RTL während des Public-Viewings der Folge in ihrem Café auf Mallorca: "Ist schon peinlich, ne? Aber das wäre falsch, sich zu entschuldigen." Sie sei eben kurz aus ihrer Rolle der fünffachen Mutter gefallen. "Aber meine Kinder wissen Bescheid, die sind wirklich sehr tolerant", fügte sie hinzu. Auch von ihrem Göttergatten Jens (48) gab es Rückendeckung: "Das ist eine Spielshow, was willst du denn da bereuen?"

Anfang Juli präsentierte sich Daniela ebenfalls oben ohne und das sogar im Netz. Allerdings streckte sie der Kamera nur ihre Kehrseite entgegen. "Nicht perfekt, aber ich fühle mich wohl", schrieb die Blondine unter ihren Instagram-Post. Gegen so viel Selbstbewusstsein kann die Body-Kritik der Sommhaus-Stars wohl einpacken.

Daniela Büchner beim Abflug am Frankfurter Flughafen
Getty Images
Daniela Büchner beim Abflug am Frankfurter Flughafen
Daniela und Jens Büchner, "Goodbye Deutschland"-Stars
Getty Images
Daniela und Jens Büchner, "Goodbye Deutschland"-Stars
Daniela und Jens Büchner beim Deutschen Comedypreis 2017
Getty Images
Daniela und Jens Büchner beim Deutschen Comedypreis 2017
Wie fandet ihr den Busenblitzer von Daniela Büchner?3870 Stimmen
1059
Das war doch lustig. Fand das gar nicht so schlimm.
2811
Also, ich habe mich fremdgeschämt! Das hätte sie sich sparen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de