Es war eine Schocknachricht: Formel-1-Legende Niki Lauda (69) musste sich nach einer schweren Lungenerkrankung einer Transplantation unterziehen! In einer Pressemitteilung des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien hieß es am Donnerstagnachmittag, dass die Operation erfolgreich verlaufen sei. Der Experte befinde sich dennoch in einem "äußert ernsten Zustand". Das österreichische Online-Portal o24 berichtet, dass Niki sogar in Lebensgefahr schwebe. Seine Familie hat sich bisher noch nicht zu dem Gesundheitszustand des 69-Jährigen geäußert.

Nach Transplantation: Schwebt Niki Lauda in Lebensgefahr?Mark Thompson / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de