Am 27. August hat das Warten für alle eingefleischten X Factor-Fans endlich ein Ende! Nach sechs Jahren Sendepause holt nun der Sender Sky 1 die beliebte Musik-Entertainment-Show ins deutsche Fernsehen – und mit ihr Moderator Ben Istenes (31). In seinem Heimatland Ungarn ist er längst ein gefeierter Star und führte dort bereits durch zahlreiche Sendungen, wie etwa Big Brother, Take Me Out und "Survivor". Jetzt leiht er auch der deutschen Fernsehlandschaft sein Gesicht: An der Seite von TV-Allrounderin Charlotte Würdig (40) wird er "X Factor" moderieren.

Mit der Castingshow kennt er sich aus wie kein anderer – immerhin hostete er bereits vier Staffeln der ungarischen Ausgabe. In der deutschen Neuauflage wird er nun die Bereiche Backstage und Social Media miteinander verknüpfen und gemeinsam mit Fitnessfanatikerin Charlotte die talentierten Teilnehmer auf ihrem Weg begleiten. Er selbst kann sein Glück kaum fassen. "Sky hat gesagt: 'Wir ziehen das durch und nehmen den Ben! Er kennt das Format und er spricht Deutsch!' Darüber habe ich mich sehr gefreut. Schön, dass sie mir vertrauen, denn ich kann dieses Vertrauen nur zurückgeben", plauderte er im Interview mit Promiflash aus. Seit vergangenem Dienstag wird bereits fleißig aufgezeichnet.

Nicht nur beruflich, sondern auch privat läuft es für den Frauenschwarm ziemlich rund. Bei "X Factor" lernte er vor einigen Jahren seine jetzige Verlobte kennen und lieben. Sie befand sich damals unter den Kandidaten, während er selbst noch die Aftershow moderierte. Die beiden sind Eltern eines zweijährigen Sohnes, der sich jeden Augenblick über ein Geschwisterchen freuen darf. "Ich hoffe, dass es jetzt nicht ausgerechnet in den Tagen passiert, in denen ich noch hier in Köln bin", lachte der baldige Zweifachpapa.

Charlotte Würdig und Ben Istenes bei "X Factor"Instagram / charlottewuerdig
Charlotte Würdig und Ben Istenes bei "X Factor"
Ben Istenes, "X Factor"-ModeratorInstagram / benistenes
Ben Istenes, "X Factor"-Moderator
Ben Istenes, ungarischer TV-HostCopyright UFA X FACTOR
Ben Istenes, ungarischer TV-Host
Freut ihr euch darüber, das "X Factor" zurückkommt?127 Stimmen
71
Ja, total! Ich kann es kaum erwarten.
56
Nein, nicht wirklich. Ich habe die Show in den letzten Jahren nicht vermisst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de