Ob Lady Gaga (32) geahnt hat, was sie mit ihren neusten Bildern bei ihrem Ex Taylor Kinney (37) anrichtet? Die Sängerin zeigte sich via Social Media fast so, wie Gott sie schuf. Sie veröffentlichte einige Bilder des Fotografen Eli Russell Linnetz, die nicht mehr viel der Vorstellung überlassen. Aber offenbar der Erinnerung, denn Taylor kann seitdem an nichts anderes mehr denken, als an den fantastischen Sex, den er fünf Jahre lang mit seiner ehemaligen Verlobten gehabt hat.

Das behauptet zumindest HollywoodLife. Ein Insider soll sicher sein: "Taylor hat die sexy Nacktbilder gesehen und er kann sich nicht helfen: Er hat Phantasien, in denen sie vorkommt. Er vermisst sie und denkt, dass sie schon immer nackt so heiß ausgesehen hat." Der Schauspieler erinnere sich an die wilden Zeiten, die das Paar im Schlafzimmer gehabt habe. "Er denkt auf positive Art und Weise an die Vergangenheit. Taylor hat nichts als gute Gefühle für sie über, also genießt er die Erinnerungen."

Das trifft auch auf Gaga zu. Nach ihrer Trennung 2016 sagte sie: "Taylor und ich dachten immer, Seelenverwandte zu sein. So wie alle Paare hatten wir unsere Aufs und Abs und jetzt haben wir eine Auszeit genommen." Aus der Auszeit wurde eine endgültige Trennung: Die Beauty ist seit einem Jahr mit Christian Carino zusammen, der ihr sogar schon einen Antrag gemacht haben soll. Wie findet ihr Taylors Kommentare?

Lady Gaga in MiamiInstagram / Ladygaga
Lady Gaga in Miami
Sängerin Lady Gaga und Taylor Kinney bei der Vanity Fair Oscar PartyAdrian Sanchez-Gonzalez / Getty Images
Sängerin Lady Gaga und Taylor Kinney bei der Vanity Fair Oscar Party
Lady Gaga und Christian Carino am Louvre in ParisMEGA TheMegaAgency.com
Lady Gaga und Christian Carino am Louvre in Paris
Wie findet ihr Taylors Kommentare zu Gagas Nacktbildern?1593 Stimmen
976
Super süß, wie nett von ihm
617
Ein bisschen übertrieben, sie hat schließlich einen Neuen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de