Wer einen Hundewelpen hat, sollte bei Paris Hilton (37) in Zukunft wohl etwas vorsichtiger sein! Für die New York Fashion Week zeigte sich die Reality-Blondine nämlich von ihrer dunklen Seite. Modetechnisch kennt man die Hotelerbin ja eigentlich vor allem in Pink und Glitzer. Für eine Fashion-Show schmiss sie sich jetzt allerdings in ein schwarz-weißes Outfit: Paris verwandelte sich in "101 Dalmatiner"-Bösewicht Cruella De Vil!

Bei der Modenschau des Designer-Teams The Blonds drehte sich am Freitag alles um die größten Disney-Bösewichte. Natürlich durfte da eine moderne Version der Hunde hassenden Cruella nicht fehlen. Mit einem schwarzen Zopf zwischen ihrer blonden Mähne, schwarz-weißen Stiefeln und einem Hündchen auf dem Arm machte Paris ihrer Rolle auf dem Laufsteg alle Ehre. Vollkommen verkleidet wirkte die 37-Jährige in ihrem Disney-Look allerdings nicht: Das über und über mit Glitzer bedeckte Outfit passte perfekt zu Paris' sonstigem Style.

Auf einer Harper's Bazaar Fashion Week Party sah Paris nur wenige Stunden später in einem violetten Prinzessinnenkleid schon wieder ganz aus wie sie selbst. Nur ihr kleiner Hund erinnerte noch an ihren Auftritt als Hundediebin. Was sagt ihr zu Paris' Cruella-Look? Stimmt ab!

Cruella De Vil aus dem Film "101 Dalmatiner"Collection Christophel / ActionPress
Cruella De Vil aus dem Film "101 Dalmatiner"
Paris Hilton bei der New York Fashion WeekJeff Grossman/WENN.com
Paris Hilton bei der New York Fashion Week
Paris Hilton bei der New York Fashion WeekJeff Grossman/WENN.com
Paris Hilton bei der New York Fashion Week
Was sagt ihr zu Paris' Cruella-Look?120 Stimmen
100
Richtig cool! Sie sieht da wirklich aus wie Cruella!
20
Also Cruella De Vil erkenne ich da nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de