Ganz viel pink und noch mehr Bling Bling! So war Paris Hilton (36) lange nicht mehr zu sehen. Früher waren die Farbe Pink und ganz viel Glitzer genau ihr Markenzeichen. Doch diese Zeiten waren eigentlich vorbei. In den letzten Jahren versuchte die ehemalige Party-Queen, sich ein etwas seriöseres Image zuzulegen. Mit diesem neuen Magazin Cover scheint Paris jedoch nicht nur wieder ganz die Alte zu sein, sondern sie zieht den Barbie-Faktor noch mal ordentlich an. Will sie vielleicht zu ihrem alten Image zurückkehren?

Paris HiltonInstagram / parishilton
Paris Hilton

Eine seriöse Geschäftsfrau, so wollte Paris in den letzten Jahren gerne gesehen werden. Dafür verabschiedete sich die 36-Jährige nicht nur von ihren wilden Partyzeiten, sondern immer wieder auch von ihrem Girlie-Look. Auf dem neuen Cover der Zeitschrift Galore zeigt sich die Hotelerbin jedoch wieder ganz in ihrem alten Ich. Auftoupierte Haare, ein hautenges Glitzer-Outfit und alles erstrahlt im grellsten Pink. So viel Kitsch ist selbst für Paris ungewöhnlich. Auf Instagram stellt das blonde It-Girl aber klar, dass ihr das Covershooting offensichtlich nicht zu kitschig ist. Sie kommentiert ihr Bild stolz mit: "Ich liebe mein neues Magazin-Cover!"

Paris Hilton und Chris Zylka bei einer Premiere in HollywoodKevin Winter / Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei einer Premiere in Hollywood

Aber auch ihre Follower scheinen ihren Signature-Look vermisst zu haben. Im Netz überschlagen sich ihre Fans förmlich mit Lob für das grelle Bild. "Ich liebe dieses Fotoshooting Paris! Du siehst umwerfend aus!", lautet nur einer der vielen Kommentare.

Paris Hilton bei der MOCA-Gala 2017 in Los AngelesJohn Sciulli / Getty Images
Paris Hilton bei der MOCA-Gala 2017 in Los Angeles
Wie gefällt euch das neue Cover von Paris?166 Stimmen
71
Finde ich gut. Ich mag diesen Look.
95
Finde ich nicht gut, das ist mir zu viel pink!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de