Das ist wahre Bruderliebe! Bei der Bread & Butter am vergangenen Wochenende in Berlin strahlten Noah (24) und Elias Becker (19) jedenfalls ordentlich um die Wette und nahmen sich sogar immer mal wieder an der Hand. Kein Wunder, dass sie die gemeinsame Zeit genossen – immerhin sehen sich die zwei ältesten Söhne der Tennislegende Boris Becker (50) und seiner Ex-Frau Barbara Becker (51) viel zu selten. Ihr Auftritt auf dem roten Teppich zeigte deutlich: Die beiden Becker-Boys stehen sich verdammt nahe!

Wie sehr sie aneinander hängen, bewiesen der 24-Jährige und sei jüngerer Bro bereits in der Vergangenheit. Immer wieder posierten die Jungs an der Seite ihres berühmten Papas – schon als kleine Kinder. Mittlerweile befindet sich Elias in seinem letzten Teenagerjahr und ist flügge geworden. Während Noah sein Künstlerleben in Berlin hegt und pflegt, zog es den Kleinen über den großen Teich in die USA. "Ich sehe ihn nicht genug. Er ist heute in Berlin für einen Tag und geht morgen früh wieder zurück – leider. Ich vermisse ihn sehr", jammerte Noah gegenüber RTL. Ewig muss er jedoch nicht mehr auf den blonden Lockenkopf verzichten. "Ich ziehe bald nach London und wir werden mehr Zeit miteinander haben", plauderte der 19-Jährige aus.

Erst Ende Juli verzauberte das Familienoberhaupt des Becker-Klans das Netz mit einem seltenen Family-Pic mit seinen Jungs. Während sich Elias links neben dem Papa auf einer Stufe positionierte und lächelnd in die Linse blinzelte, genoss Noah links neben dem Vater die Sonne mit geschlossenen Augen. Amadeus, das Küken im Bunde, durfte sogar auf Boris' Schoß Platz nehmen. Ob es zukünftig wieder mehr solcher Schnappschüsse geben wird?

Noah Becker, Elias Becker und Boris Becker in St. Moritz, 2009Getty Images
Noah Becker, Elias Becker und Boris Becker in St. Moritz, 2009
Familienfoto von Noah, Elias und Barbara BeckerInstagram: Barbara Becker
Familienfoto von Noah, Elias und Barbara Becker
Boris Becker (Mitte) mit seinen Söhnen Elias, Amadeus und Noah (v.l.n.r.)Instagram / borisbeckerofficial
Boris Becker (Mitte) mit seinen Söhnen Elias, Amadeus und Noah (v.l.n.r.)
Hättet ihr gedacht, dass sich die beiden so blendend verstehen?404 Stimmen
118
Nein, überhaupt nicht! Ich hätte erwartet, dass sie sehr verschieden sind.
286
Ja, das war mir schon immer klar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de