Neue Details im Drama um Daniel Küblböck (33). Am frühen Sonntagmorgen soll der Ex-DSDS-Star kurz vor Neufundland bewusst von Bord eines Kreuzfahrtschiffes gesprungen sein, das sich auf dem Weg von Hamburg nach New York befunden hatte. Seit die Schock-News publik wurde, häufen sich die Spekulationen um die Hintergründe der tragischen Ereignisse. Jetzt folgten die ersten polizeilichen Untersuchungen – aber ob die Licht ins Dunkel bringen werden?

Seit der Luxusdampfer am Dienstagmorgen im kanadischen Halifax eingelaufen ist, ermitteln zuständige Beamte auf Hochtouren. Die Kabine des einstigen Paradiesvogels sei, in der Hoffnung ein Handy oder Abschiedsbrief zu finden, bereits durchsucht worden. Aber wie geht es jetzt weiter? "Die Polizei wird Herrn Küblböck vorerst als vermisst führen und weitere Ermittlungen durchführen. Auch die kanadische Verkehrsbehörde wird Untersuchungen einleiten", erklärte Major Mark Norris, der Einsatzleiter der Suchoperation im Kommandozentrum des „Joint Rescue Coordination Centre“ (JRCC), jetzt gegenüber Bild.

Bereits kurz nach Daniels Verschwinden häuften sich Gerüchte, der 33-Jährige sei vor seinem Sprung in den Atlantik verletzt gewesen, Augenzeugen könnten dies bezeugen. Bestätigt sind diese vermeintlichen Informationen bisher nicht – der Verdacht, der Musiker habe Suizid begangen, scheint sich aber zu verdichten. Laut Polizeisprecherin Glenda Power gäbe es bisher keine Hinweise, die auf kriminelle Handlungen schließen ließen.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Daniel Küblböck, Ex-DSDS-KandidatFacebook / danielkaiserkueblboeck
Daniel Küblböck, Ex-DSDS-Kandidat
Daniel Küblböck kurz vor seiner KreuzfahrtPromiflash
Daniel Küblböck kurz vor seiner Kreuzfahrt
Daniel Küblböck, ehemaliger "Let's Dance"-KandidatInstagram / daniel_kaiserkueblboeck
Daniel Küblböck, ehemaliger "Let's Dance"-Kandidat


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de