Für Sylvie Meis (40) könnte es beruflich momentan wohl kaum besser laufen. Die Moderatorin sitzt gerade nicht nur wieder neben Dieter Bohlen (64) und Bruce Darnell (61) in der Jury von Das Supertalent, sondern sie bringt jetzt auch ihre eigene Show an den Start. Bei "Sylvies Dessous Models" sucht die sympathische Niederländerin nicht nur ein geeignetes Model für ihre brandneue Lingerie-Kollektion – es geht auch sehr viel um Sylvie selbst und ihre neue Rolle als erfolgreiche Geschäftsfrau.

"Es geht um das Finden der neuen Sylvie", erklärte die Powerfrau höchstpersönlich laut DWDL bei einer Programmpräsentation in Wien. RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger unterstützte sie und verriet: "Als Geschäftsfrau ist sie bislang noch nicht so bekannt. Deutschland hat noch nicht die echte Sylvie gesehen." Die Dreharbeiten laufen seit Wochen auf Hochtouren. Man habe bereits unter mehreren 100 Bewerberinnen 30 Favoritinnen für die Show ausgewählt. Eine klassische Jury wie bei Germany's next Topmodel werde es allerdings nicht geben – zwar werde sich die 40-Jährige mit ihr nahestehenden Personen beraten, doch die Entscheidung treffe sie am Ende allein.

Im November sollen die ersten Folgen über die TV-Bildschirme flimmern – ein genauer Starttermin ist bislang allerdings noch nicht bekannt. Sylvie ist schon ganz nervös und superhappy: "Ich bin unglaublich stolz über die erste eigene Show mit meinem Namen im Titel. Ich fühle mich sehr geehrt."

Sylvie Meis und Bart Willemsen im März 2019
Getty Images
Sylvie Meis und Bart Willemsen im März 2019
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Sylvie Meis, 2017 in Berlin
Getty Images
Sylvie Meis, 2017 in Berlin
Werdet ihr einschalten?517 Stimmen
356
Das klingt spannend – ich bin dabei!
161
Nee, das ist nicht meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de