Das könnte echt schmerzhaft gewesen sein! Betty Taube (23) präsentierte ihren Fans im Netz nun ein ganz besonderes Kunstwerk. Das Model ließ sich die Innenseite ihrer Unterlippe tätowieren – und zwar mit dem englischen Wort für mutig. Das ist diese Aktion allemal, wenn man bedenkt, dass diese Körperverzierung auch an weniger empfindlichen Stellen äußerst schmerzhaft ist. Bettys Follower waren jedenfalls ziemlich schockiert und begeistert zugleich.

Auf ihrer Instagram-Seite teilte die ehemalige Germany's next Topmodel nun einen Schwarz-Weiß-Schnappschuss von sich mit ihrer neuesten Tätowierung. Auf der Aufnahme klappt die Beauty ihre Unterlippe nach vorne und präsentiert den "mutig"-Schriftzug. Ihre Web-Community kommentierte ganz erschrocken: "Das tat doch bestimmt mega weh!" Die Großzahl ihrer Bewunderer feierte die permanente Tintenkunst allerdings. "Du bist so ein herrlich, verrückter Vogel, mega", "So geil" oder "Ich liebe es" lauteten einige der Bemerkungen.

Doch dieses im Mundraum versteckte Motiv ist nicht das einzige, mit dem die 23-Jähirge kürzlich für Aufsehen sorgte. Im Juli ließ sie sich die chemische Formel für Adrenalin stechen. Was sagt ihr zu Bettys "mutig"-Tattoo? Stimmt in der Umfrage ab!

Betty Taube bei der Bunte New Faces Night in BerlinCinamon Red / WENN.com
Betty Taube bei der Bunte New Faces Night in Berlin
Betty Taube mit "mutig"-Tattooinstagram / bettytaube
Betty Taube mit "mutig"-Tattoo
Betty Taubes TattooInstagram / bettytaube
Betty Taubes Tattoo
Was sagt ihr zu Bettys "mutig"-Tattoo?1164 Stimmen
342
Das ist richtig gut! Würde ich auch gerne machen.
822
Oje! Das wäre gar nichts für mich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de