Ist die Wahrheit um den mysteriösen Tod von Schauspielerin Natalie Wood endlich ans Tageslicht gekommen? Als die Ehefrau von Hollywoodstar Robert Wagner (88) 1981 während eines Bootsausflugs ertrunken aufgefunden wird, wollen alle drei Zeugen, die sich mit ihr auf der Tour befunden haben, nichts davon mitbekommen haben. Dabei handelte es sich um ihren Ehemann, Natalies Co-Star Christopher Walken (75) und den Kapitän der Jacht, Dennis Davern. Der ruderte jetzt zurück und ist sich nicht nur sicher, dass Wagner seine Frau umgebracht hat – er will das auch noch beweisen können!

In der Nacht des Vorfalls, so der Kapitän, sei Wagner auf ihn und Walken zugekommen und habe behauptet, dass seine Frau ausgerutscht, gefallen und gestorben sei und "das unsere Geschichte ist". Davern sei so betrunken gewesen, dass er zugestimmt habe. "Ich wusste nicht wirklich, was passiert war, weil ich damals so verzweifelt war und ich ihn sehr respektiert habe. Ich habe mehr daran geglaubt, was ich erzählte", so der Seemann. Doch jahrelanges Nachdenken habe ihn die Wahrheit erkennen lassen. Wagner sei auf Walken eifersüchtig gewesen, da er seiner Frau und deren Kollegen eine Affäre angedichtet hatte. In der Nacht von Natalies Tod sei der Streit so eskaliert, dass Davern die Stimmen der Schauspieler bis in seine Kabine gehört habe. Danach soll Wagner die "Westside Story"-Darstellerin ermordet haben. Ein Lügendetektor-Test bewies, dass zumindest Davern an seine Geschichte glaubt.

Der Tod der Schauspielerin galt jahrzehntelang als Unfall, bis er vor Kurzem wieder aufgerollt wurde. Wagner gilt seitdem als "Person von Interesse". Gerüchten zufolge soll er sogar Beweise zerstört haben. Denkt ihr, er wird jetzt bald vor Gericht gestellt?

Christopher Walken und Natalie Wood in dem Film "Brainstorm"WENN
Christopher Walken und Natalie Wood in dem Film "Brainstorm"
Robert Wagner und Natalie Wood im April 1972Getty Images
Robert Wagner und Natalie Wood im April 1972
"Hart, aber herzlich"-Darsteller Robert WagnerFrazer Harrison / Getty Images
"Hart, aber herzlich"-Darsteller Robert Wagner
Denkt ihr, Wagner kommt bald vor Gericht?3232 Stimmen
2041
Bestimmt! Das kann nicht mehr ignoriert werden
1191
Nein, wenn er es gewesen wäre, wäre er schon längst vor Gericht gelandet


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de