Ein neuer Tag, eine neue Schlagzeile von Skandalnudel Katie Price (40)! Eigentlich hatte sich das Busenwunder vor Kurzem selbst in eine Klinik eingewiesen. Der Grund: Seit der ernsten Erkrankung ihrer Mutter machen ihr emotionale Probleme zu schaffen. Hinzu kommt ihre Drogensucht, die sie nun ein für alle Mal besiegen möchte. Doch aktuellen Meldungen zufolge steht es um den gesundheitlichen Zustand des ehemaligen Boxenluders noch immer nicht besonders gut: Katie war in einen Unfall verwickelt, an dem sie möglicherweise die Schuld trägt!

Wie Mirror berichtet, soll sich der Vorfall am Mittwochmorgen in London ereignet haben: "Um etwa 2:00 Uhr stießen Polizeibeamte auf ein am Straßenrand auf der Shooters Hill Road in Woolwich geparktes, demoliertes Auto", erklärte ein Polizist gegenüber der Zeitung. Katie soll in einem pinken Range Rover unterwegs gewesen sein. Letztendlich wurde sie wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen. Durch den Aufprall habe die 40-Jährige zwar keine Verletzungen davongetragen, trotzdem soll sie in einem Krankenhaus untersucht worden sein.

Angeblich habe Katie an dem Abend die Geburtstagsfeier ihres Ex-Freundes Kris Boyson besucht. Nach ihrer Trunkenfahrt befinde sie sich momentan allerdings noch immer auf dem Revier, wie die Beamten weiter mitteilten. Innerhalb von 24 Stunden müsse nun entschieden werden, ob eine Anzeige gegen die Britin erhoben wird oder ob das Verfahren eingestellt werden soll.

Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Katie Price (rechts) und ihr Sohn Harvey mit einem Maskottchen im April 2018
Getty Images
Katie Price (rechts) und ihr Sohn Harvey mit einem Maskottchen im April 2018
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de