Haben Yanik und seine Lisa in Freiheit dort weiter gemacht, wo sie auf der Liebes-Insel aufgehört haben? Das Love Island-Couple gehörte zu den liebeshungrigen Islandern, die bereits während der Show Sex auf der Flirt-Villa hatten – und das gleich zweimal! Sie ließen sowohl im Gemeinschaftszimmer als auch in der Privat-Suite ordentlich das Bett wackeln. Doch der Matratzensport überzeugte die Zuschauer nicht: Kurz vor dem Finale flogen Yanik und Lisa aus dem Kuppel-Format. Hatten die beiden Turteltauben in ihrer ersten Nacht in Freiheit auch direkt wieder Sex?

In der realen Welt steht der Sex eben nicht immer an erstes Stelle wie in der RTL II-Sendung – das blonde Duo ging nach ihrem Show-Exit nicht direkt wieder auf Tuchfühlung. Während ihrer "Quarantäne" im Hotel stand nicht der Liebesakt ganz oben auf der Liste, sondern der gemeinsame Alltag: "Wir haben uns ausgeruht, wir haben gegessen, miteinander geredet – eben Sachen, die man in den letzten Wochen zuvor nicht machen konnte", erzählte Yanik gegenüber Promiflash.

Es scheint, als hätten der 31-Jährige und Lisa alles richtig gemacht – immerhin sind die beiden immer noch ein Paar. Als nächsten Schritt planen sie nun sogar ihren ersten Pärchen-Urlaub: "Wir haben darüber nachgedacht, nach 'Love Island' demnächst in den Urlaub zu fahren, um so auch nochmal ein näheres Kennenlernen ohne Kameras zu haben", offenbarte Lisa im Interview mit RTL II.

Yanik Strunkey, Ex-"Love Island"-Kandidat
Instagram / yanikstrunkey
Yanik Strunkey, Ex-"Love Island"-Kandidat
Yanik und Lisa bei "Love Island" 2018
RTL II / "Love Island"
Yanik und Lisa bei "Love Island" 2018
Lisa Thiel und Yanik Strunkey bei "Love Island" 2018
RTL II / "Love Island"
Lisa Thiel und Yanik Strunkey bei "Love Island" 2018
Was sagt ihr zu Yaniks Aussage?1350 Stimmen
651
Ich bin überrascht, dass sie nicht direkt Sex hatten!
699
Ich finde es süß, dass bei ihnen zunächst der Alltag im Vordergrund stand. Das zeigt, wie ernst sie es miteinander meinen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de