Schocknachricht für alle Fans: Michael Bublé (43) will seine Karriere beenden! Der Musiker begeistert seit Jahren Millionen von Fans mit seiner unverwechselbaren Samt-Stimme. Damit soll aber nun endgültig Schluss sein. Der "Feeling Good"-Interpret will allerdings nicht nur seine Musikkarriere auf Eis legen. Er will sich sogar gleich komplett aus der Öffentlichkeit zurückziehen – und zwar für seinen krebskranken Sohn Noah (5)!

Bereits vor zwei Jahren ist bei dem kleinen Noah Krebs diagnostiziert worden. Schon damals hatte der Schmusesänger sich eine Auszeit genommen, um seinem Söhnchen beizustehen. Zwar gehe es Noah mittlerweile schon etwas besser, dennoch hat sich durch die Erkrankung offenbar viel bei Michael verändert: "Es war so eine schwere Prüfung. Mein ganzes Leben hat sich geändert. Meine Vorstellung vom Leben", verriet Michael nun der britischen Zeitung Daily Mail. Seine Prioritäten seien jetzt einfach andere. Für den 43-Jährigen Grund genug, seine Erfolgskarriere endgültig an den Nagel zu hängen: "Ich habe entschieden, dass ich meinen Namen nicht mehr in der Zeitung oder einer Rezension lesen will. Ich habe mich entschieden, nie wieder Social Media zu nutzen", verkündete er wohl zum Leidwesen seiner etlichen Follower.

Immerhin können sich seine Fans noch mit einigen neuen Songs des Kanadiers trösten. Im November erscheint sein – offenbar letztes – Album "Love". "Ich habe die perfekte Aufzeichnung gemacht und kann jetzt auf dem Höhepunkt aufhören", erklärte Michael dieses ungewöhnliche Timing.

Michael Bublé und sein Sohn NoahInstagram / Michaelbuble
Michael Bublé und sein Sohn Noah
Michael Bublé, Jazz-MusikerTheo Wargo / Getty Images
Michael Bublé, Jazz-Musiker
Michael Bublé, SängerGetty Images / Ernesto Ruscio
Michael Bublé, Sänger
Was sagt ihr zu Michaels Karriere-Aus?8851 Stimmen
8192
Es ist natürlich traurig, aber ich kann ihn verstehen!
659
Er hätte ja auch bloß kürzertreten können und nicht gleich ganz aufhören müssen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de