Sie wollen ihr Geheimnis nicht mehr länger für sich behalten! Raphael Vogt (42) und seine Freundin Kati Bork werden zum ersten Mal Eltern. Das Baby des "Alles oder Nichts"-Stars und seiner Liebsten kommt voraussichtlich Ende November auf die Welt. Die Wartezeit versüßte sich das Paar derweil mit dem Schmieden von Zukunftsplänen für den ungeborenen Nachwuchs – auch ein Name ist bereits gefunden! Den wollen der Schauspieler und die 30-Jährige bisher zwar noch nicht verraten, dafür haben sie jetzt aber das Geschlecht enthüllt.

Auf seinem Instagram-Account machte es Raphael jetzt noch einmal ziemlich spannend! In einem kurzen Video umarmt der 42-Jährige seine Partnerin von hinten und bedeckt dabei mit seinen Händen, auf denen "Es ist ein..." steht, ihren nackten Bauch. Zunächst albern die werdenden Eltern noch ein wenig herum – doch dann nimmt der frühere GZSZ-Darsteller seine Hände von Katis runder Körpermitte und löst das Rätsel: Auf ihrem Bauchnabel steht das Wort "Mädchen" – die beiden bekommen also eine Tochter!

Der Halbfranzose und seine Kati wollen ihrer kleinen Maus einen exotischen Namen geben, der im Deutschen und im Französischen funktioniert. Im Promiflash-Interview hatte der TV-Darsteller vor Kurzem erklärt: "Das ist ein etwas weniger verbreiteter Name, weil wir einfach glauben, dass das auch ein Stück weit die Persönlichkeit fördert, wenn man jetzt eben in einer Schulklasse nicht fünfmal denselben Namen hat."

Kati Bork und Raphael Vogt in BerlinInstagram / raphael.vogt
Kati Bork und Raphael Vogt in Berlin
Raphael Vogt, Ex-GZSZ-DarstellerGetty Images / Sean Gallup
Raphael Vogt, Ex-GZSZ-Darsteller
Kati Bork und Raphael Vogt in BerlinAEDT/WENN.com
Kati Bork und Raphael Vogt in Berlin
Glaubt ihr, dass Raphael und Kati den Namen noch vor der Geburt verraten werden?497 Stimmen
432
Nein, damit warten sie bestimmt noch.
65
Sicher! Und ich bin schon gespannt, wie sie ihn verraten werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de