Ist Raphael Vogt (43) tatsächlich unter der Haube? Dass es für den Schauspieler momentan privat richtig rund läuft, ist kein Geheimnis mehr: Schon seit Längerem ist er mit seiner Freundin Kati Bork zusammen – erst vor drei Monaten wurden die zwei sogar Eltern einer Tochter. Folgt jetzt nach der Geburt der kleinen Océane Amelie etwa schon das nächste Liebes-Highlight? Mit einem Post bringt der Ex-GZSZ-Star die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln: Ist Raphael etwa verheiratet?

Auslöser der Spekulationen ist ein vielsagender Schnappschuss, den er auf seinem Instagram-Profil teilte. Darauf zu sehen: Raphaels Hand mit einem auffällig goldenen Ring. Bei den Fans schrillen gleich die Alarmglocken: Hat der Serien-Hottie etwa still und heimlich Ja gesagt? Nö, wie er etwas weiter unten im Kommentar selbst aufklärte. "Ein paar Tage heiß ich jetzt 'Seeberg', zusammen mit Julischka Eichel für die 'Soko Wismar' und das ZDF. Hat jemand etwas anderes gedacht?", erklärte der Witzbold.

Damit ist das Rätsel also gelöst – und auch ohne Heirat könnten Raphael und seine Partnerin wohl kaum glücklicher sein. Schließlich hält ihr Töchterchen das Paar seit einigen Wochen mächtig auf Trab. "Wenn mich meine Tochter anlächelt, geht mein Herz auf", schwärmte der Neu-Papa kürzlich im Interview mit Bild.

Raphael Vogt Set-EheringInstagram / raphael.vogt
Raphael Vogt Set-Ehering
Kati Bork und Raphael VogtWENN.com
Kati Bork und Raphael Vogt
Raphael Vogt mit seiner Freundin Kati und der gemeinsamen Tochter OcéaneInstagram / raphael.vogt
Raphael Vogt mit seiner Freundin Kati und der gemeinsamen Tochter Océane
Glaubt ihr, dass Raphael heimlich heiraten würde?121 Stimmen
105
Bestimmt, die Schwangerschaft hat er ja auch lange nicht öffentlich gemacht.
16
Quatsch, das wird er seinen Fans schon mitteilen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de