Gedanklich werden Selena Gomez (26) und Justin Bieber (24) wohl immer verbunden sein! Zwischen ihnen ist es offenbar ein ziemliches Hin und Her: Nachdem bekannt geworden war, dass der Biebs und Hailey Baldwin (21) heiraten werden, erlitt seine Ex-Freundin einen Nervenzusammenbruch. Nach dem Vorfall soll der 24-Jährige in großer Sorge um Sel gewesen sein, zeigte sich die erste Zeit völlig fertig in der Öffentlichkeit. Vor wenigen Tagen wurde er weinend gesichtet – und das wiederum soll seine Verflossene total beunruhigen!

"Selena sorgt sich die ganze Zeit um ihren Ex und fragt sich, ob er glücklich ist und es ihm gut geht", erzählte ein Insider dem Magazin Hollywood Life. Obwohl die Brünette selbst unter gesundheitlichen Problemen leidet und sich in psychologischer Behandlung befinden soll, wisse sie von Justins öffentlichen emotionalen Ausbrüchen und habe in dieser Hinsicht große Bedenken.

Tatsächlich hatte der Teenie-Schwarm in den vergangenen Wochen vermehrt mit seinen Tränen zu kämpfen. Am 2. November sprudelte es bei einem Date mit seiner vermeintlichen Ehefrau in der Film-Themen-Kneipe Leaky Cauldron in Orlando aus ihm heraus. Was die genauen Gründe für Justins aktuelles sensibles Wesen sind, wird immer wieder wild spekuliert. Gerüchte um Zweifel an der Hochzeit, Sorge um Sel oder um Haileys mögliche Schwangerschaft halten sich hartnäckig.

Justin Bieber in Los AngelesSplash News
Justin Bieber in Los Angeles
Selena Gomez in Los AngelesSplash News
Selena Gomez in Los Angeles
Justin Bieber und Hailey BaldwinSnorlax / MEGA
Justin Bieber und Hailey Baldwin
Was haltet ihr davon, dass Selena sich noch Sorgen um ihren Ex macht?3240 Stimmen
2185
Ist doch ganz natürlich. Sie waren ja lange Zeit zusammen.
1055
Komisch. Anscheinend ist sie noch immer nicht über Justin hinweg.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de