Dieser Ausflug in die Berge endete mit einem Schnappschuss, der für ordentlich Diskussionspotenzial im Netz gesorgt hat. Kürzlich hielt sich Heidi Klum (45) in Deutschland auf und arbeitete an der neuen Staffel von Germany's next Topmodel. Auch in die Berge hat es das Supermodel jetzt verschlagen. Dort machte Heidi ein Foto mit einem tierischen Freund, das ihre Follower-Gemeinde im Netz spaltete. Ist sie damit zu weit gegangen?

Auf Instagram postete Heidi ein Bild, das sie dabei zeigt, wie sie sich die Milch eines Tiereuters in den Mund spritzt. Ob es sich um eine Kuh oder einen anderen Säuger handelt, kann man nicht genau erkennen. Das skurrile Pic kommentierte die 45-Jährige mit: "Lecker, lecker..." Unter ihren Fans brach sofort eine hitzige Netzdiskussion aus. Die Kommentare reichten von "Es gibt schönere Bilder von dir, liebe Heidi, aber Aufmerksamkeit bekommst du damit bestimmt" über "Widerlich" bis hin zu "Sorry, aber bei aller Liebe, dieses Bild verstört mich ein wenig".

Einige glaubten sogar, dass Heidi mit dem Foto auf sexueller Ebene provozieren wollte. Die vierfache Mutter schien bei ihrem Trip in die Berge einfach nur eine Menge Spaß zu haben – was andere von ihrem Späßchen halten, ist ihr vermutlich herzlich egal. Was sagt ihr zu dem Bild? Stimmt ab!

Heidi Klum bei der From Paris With Love Gala 2018Getty Images
Heidi Klum bei der From Paris With Love Gala 2018
Heidi Klum bei den American Music Awards 2018Getty Images
Heidi Klum bei den American Music Awards 2018
Heidi Klum bei der Amazon Prime Video Post Emmy Awards Party 2018Getty Images
Heidi Klum bei der Amazon Prime Video Post Emmy Awards Party 2018
Was sagt ihr zu dem Bild?2209 Stimmen
1212
Das ist total eklig!
997
Ich finde es lustig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de