Tragische Nachrichten aus der Schlagerwelt – Jens Büchner (✝49) ist wirklich verstorben! Schon seit einigen Wochen stand es gesundheitlich schlecht um den Musiker. Der Mallorca-Auswanderer musste wegen Magengeschwüren ins Krankenhaus eingeliefert werden. Seine Ehefrau Daniela Büchner (40) deutete schon vor Tagen an, dass sich ihr Liebster in einem kritischen Zustand befinde und um sein Leben kämpfe. Nun ist sein Tod tragische Gewissheit!

Das gab sein Management Agentur 2.0 in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt: "Mit großem Bestürzen teilen wir mit, dass Jens Büchner nach kurzem, aber schwerem Kampf am Samstagabend friedlich eingeschlafen ist." Die Familie des Verstorbenen bittet in dieser schweren Zeit um Ruhe, damit sie diesen schweren Schicksalsschlag verkraften können. Seine Angehörigen seien fassungslos und unendlich traurig über Jens' Ableben.

Schon in den vergangenen Tagen meldeten sich immer wieder deutsche Promis zu Wort, die Jens und seiner Familie Genesungsgrüße sendeten und viel Kraft wünschten. Zuletzt hatte sich sogar sein ehemaliger Das Sommerhaus der Stars-Mitbewohner Bert Wollersheim (67) auf Facebook zur schweren Krankheit seines TV-Kollegen geäußert: “Ich bleibe ein positiv denkender Mensch und stelle das zurzeit noch nicht in Frage, dass Jens sich wieder fängt", lauteten seine Worte noch vor wenigen Stunden – damit, dass er sich irren würde, hatte er wohl nicht gerechnet.

Jens Büchner in Bremen
Meister,Marco/ActionPress
Jens Büchner in Bremen
Daniela und Jens Büchner
Getty Images
Daniela und Jens Büchner
Jens Büchner
Starpress/WENN.com
Jens Büchner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de