Promiflash Logo
Nach vier Jahren: Philipp Plein sieht seinen Sohn wieder!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach vier Jahren: Philipp Plein sieht seinen Sohn wieder!

21. Nov. 2018, 11:30 - Promiflash

Was für ein besonderer Augenblick! Modedesigner Philipp Plein (40) schwebt beruflich auf einer Welle des Erfolgs und überzeugte im Februar mit seinen kreativen Schöpfungen auch auf der New Yorker Fashion Week. In seinem Privatleben sieht es dagegen nicht so rosig aus, denn der Münchener hat seit vier Jahren keinen Kontakt zu seinem Sohn Romeo Prince. Bis jetzt: Philipp durfte endlich wieder seinen Spross in die Arme schließen!

Der kleine Fratz stammt aus einer früheren Beziehung mit dem brasilianisch-italienischen Model Fernanda Rigon. Auf Instagram teilte der 40-Jährige nun ein rührendes Schwarz-Weiß-Video vom Flughafen, in dem er Romeo glücklich und liebevoll umarmt. "Das ist der Moment, in dem ich meinen Sohn das erste Mal nach vier Jahren wiedersehe", kommentierte er den zuckersüßen Clip. Am 25. Dezember 2014 soll Fernanda den damals eineinhalbjährigen Spross mit nach Brasilien genommen haben. In den darauffolgenden Jahren habe sich das Paar sinnlos mit Anwälten um das Kind gestritten.

Vor drei Jahren überraschte der Modedesigner seine Fans mit einem wutentbrannten Post auf Instagram. Unter einem Bild seines Sohnes hatte Philipp damals seine Ex-Freundin beschuldigt, Romeo daran zu hindern, ein stabiles Familienleben zu führen. "Ich vermisse meinen Sohn und ich werde niemals aufgeben, für meine Rechte als Vater zu kämpfen", kündigte er am Ende des Beitrags an. Nun scheint es, als hätte sich Philipps Hartnäckigkeit ausgezahlt!

Getty Images
Philipp Plein mit seiner Partnerin Lucia im Dezember 2019 in Berlin
Getty Images
Der Designer Philipp Plein im September 2017
Habt ihr gewusst, dass Philipp einen Sohn hat?1585 Stimmen
264
Ja klar! Das ist für mich nichts Neues.
1321
Nein, gar nicht! Ich bin total überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de