Kader Loth (45) kämpft sich zurück in ein glückliches Leben! Hinter dem Reality-Star liegen schwere Zeiten: Aufgrund ihrer schmerzhaften Endometriose-Erkrankung musste die TV-Bekanntheit sich im Februar die Gebärmutter entfernen lassen. Nach dem schwerwiegenden Eingriff verfiel sie in eine Depression, ließ sich therapieren – erlitt aber im August einen weiteren Tiefschlag: Die Liebe zu ihrem Mann Ismet Ali lag auf Eis, weil er nicht damit klargekommen sein soll, dass die Brünette keine Kinder bekommen kann. Doch wie steht es nun eigentlich um Kaders Gemütslage?

Im Promiflash-Interview auf der Künstler gegen AIDS Gala 2018 versicherte die ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin: "Es geht mir wieder gut. Ich hatte ein hartes Jahr." Sie habe durch die Therapie aber ihr Leben verändern und sich vor allem mit einer Sache abfinden können: "Ein Leben ohne Kind – der Gedanke ist jetzt gelöscht aus dem Kopf." Von nun an nähme sie sich vor, nicht allzu sehr zu leiden, wenn sie schwangere Frauen sieht. "Es gibt auch Menschen, die ohne Kinder glücklich werden. Und an diesem Gedanken möchte ich auch festhalten." Dass sie mittlerweile so denken kann, habe Kader vor allem ihrer Psychologin zu verdanken, die ihr stets Kraft gegeben und sie aufgebaut habe.

Auch in Liebesdingen scheint es langsam bergauf zu gehen. Nachdem Ismet vorerst ausgezogen war, scheinen sich die beiden wieder zusammengerauft zu haben: "Die Ehe ist okay, sie beziehungsweise er ist noch da. Aber ich weiß nicht, ob er nächstes Jahr auch noch da sein wird", gestand Kader offen. Denn die Familienproblematik setze ihrem Liebsten immer noch gehörig zu: "Er knabbert schon dran. Es ist schon hart für ihn. [...] Ich habe gesagt: 'Vielleicht werden wir so glücklich.' Aber wenn er gehen will, soll er gehen." Aktuell würden sie zumindest hart an der Aufrechterhaltung der Beziehung arbeiten.

Kader Loth bei der Echo-Verleihung 2008
Getty Images
Kader Loth bei der Echo-Verleihung 2008
Kader Loth im Juni 2015 in Berlin
Getty Images
Kader Loth im Juni 2015 in Berlin
Kader Loth auf einer Veranstaltung, 2015
Getty Images
Kader Loth auf einer Veranstaltung, 2015
Wie findet ihr es, dass Kader und Ismet weiterhin an ihrer Ehe arbeiten wollen?1321 Stimmen
960
Das finde ich gut! Man schmeißt seine Ehe nicht einfach wegen ein paar Problemen weg.
361
Das ist schon ein schwerwiegendes Problem, was die beiden da haben. Ich weiß nicht, ob man dafür eine Lösung finden kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de