Es gibt Lieder, die kennt fast jeder. Sollte man denken. Doch es gibt Leute, die von Jay-Zs (48) "99 Problems" eindeutig noch nie was gehört haben. Davon Eddington aus dem US-Bundesstaat Tennessee hat zwar alle Lyrics dieses Songs aus den frühen 2000ern drauf, hätte sich aber vermutlich nie träumen lassen, was für Folgen das für ihn haben sollte. Denn der Raptrack holte dem Mann buchstäblich die Cops ins Haus!

Davon saß gerade in seinem Garten, ein kühles Bier in der Hand, und telefonierte mit seinem Bruder, als plötzlich ein Polizeikommando mit gezückten Waffen sein Grundstück stürmte. Wie TMZ berichtet, hatten die Brüder am Telefon herumgealbert und Davon auf einen Spruch mit einer Zeile aus Jay-Zs Song reagiert. "I got 99 Problems, but a bitch ain't one", zu Deutsch: "Ich hab 99 Probleme, aber eine Schl**** gehört nicht dazu", so der genaue Wortlaut. Und eben diesen bekam ein Nachbar mit und rief die Polizei: Er hielt Davons Worte für eine Drohung gegen dessen Verlobte!

Zum Glück konnte Davon die Situation rasch aufklären und niemand kam bei dem kuriosen Vorfall zu Schaden. Die Cops entschuldigten sich für den stürmischen Besuch, und auch der vermeintlich geschädigten Verlobten geht es blendend: Während der ganzen Aktion nahm sie gerade ein entspanntes Bad im Obergeschoss.

Jay-Z bei einer Diskussionsrunde in New YorkDave Kotinsky / Getty Images for Spike
Jay-Z bei einer Diskussionsrunde in New York
Jay-Z bei einem Auftritt in MiamiGustavo Caballero / Getty Images
Jay-Z bei einem Auftritt in Miami
Jay-Z bei einem Auftritt in KalifornienTimothy Norris / Getty Images
Jay-Z bei einem Auftritt in Kalifornien
Hättet ihr gedacht, dass man wegen eines Jay-Z-Songs Ärger mit der Polizei bekommen kann?292 Stimmen
266
Niemals! Ich finde das auch völlig übertrieben
26
Ja, die Texte sind nun mal auch nicht ohne, da sollte man mit allem rechnen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de