Jetzt wird gebadet! Ende Oktober war es endlich so weit: Das erste gemeinsame Kind von Josephine Welsch und Robert Dallmann, genannt Wolf, kam zur Welt. Seitdem halten die Berlin – Tag & Nacht-Darstellerin und ihr Freund ihre Fans mit süßen Pics auf dem Laufenden. Vor Kurzem erreichte ihr Söhnchen einen wichtigen Meilenstein: Der kleine Mann durfte zum ersten Mal planschen!

Auf Instagram hielt die frischgebackene Mama den besonderen Augenblick fest. Das Bild zeigt die stolzen Eltern über ihren Schützling gebeugt, während der kleine Wassermann es sich auf einer Badeblume bequem macht. "Gestern das erste Bad genommen, die kleine Quarktasche hat es so genossen. War für uns ein absolutes Highlight", freute sich Josie. Die Tatsache, dass sie das erste Bad ihres Kindes vier Wochen herausgezögert hat, spaltete ihre Community. Obwohl man bekanntlich bis zur Abheilung des Nabels warten sollte, fanden einige die Wasser-Abstinenz zu lang.

Allerdings sorgte nicht nur das für Furore: "Das Wasser mit Kamille und Muttermilch" kam bei vielen nicht besonders gut an. Gott sei Dank konnten Josie und Wolf aber auch hier auf ihre Fans zählen: In den Kommentaren strotzte es nur so vor Informationen über die positiven Effekte der natürlichen Nahrungsmittel.

Josephine Welsch mit ihrem SöhnchenInstagram / josephine_welsch
Josephine Welsch mit ihrem Söhnchen
Robert Dallmann und Josephine WelschInstagram / wolf.hard8
Robert Dallmann und Josephine Welsch
Robert Dallmann und Josephine WelschInstagram / wolf.hard8
Robert Dallmann und Josephine Welsch
Könnt ihr die Kritik verstehen?3254 Stimmen
2721
Nein, man muss eben warten, bevor man das Kind baden darf und Muttermilch ist doch was Natürliches!
533
Ich finde beides irgendwie gewöhnungsbedürftig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de