Ob Miguel Pablo diese Tattoo-Entscheidung später vielleicht mal bereuen wird? Der YouTuber macht momentan eine schwere Zeit durch: Nachdem er bereits zwei Psychosen überstanden hatte, machte er in aktuellen Clips den Eindruck, wieder einen schweren Rückfall erlitten zu haben. In den Videos fühlte er sich bedroht und von ehemals guten Freunden um Geld betrogen. In den Kommentaren sorgen sich bereits die Fans um den gebürtigen Paderborner. Aber noch eine andere Veränderung fällt den Followern auf: Miguels Gesicht zieren nun zwei Gesichtstattoos – und die sind tatsächlich echt.

Erstmals zu sehen waren seine Tinten-Kunstwerke in einem YouTube-Musikvideo: Unter seinen Augen befindet sich jetzt der Schriftzug "Fresh & Nice", sowie sein Logo – ein geflügelter Stern mit Kreuz-Augen. Dabei handelt es sich zudem nicht um die ersten beiden Tattoos unter der Haut des Netz-Stars: Neben einer Eule auf dem Oberarm ließ er sich auch seine Initialen auf die Hand stechen. Seine sogenannte MP-Army nahm unter anderem die neuen Veränderungen im Gesicht zum Anlass, Alarm zu schlagen: "Jemand muss Miguel helfen – er braucht dringend Hilfe", kommentierte ein User besorgt.

Sein Kumpel Dennis Bro, der Miguel während seiner scheinbar manischen Phase in den vergangenen Tagen zur Seite stand, äußerte sich bereits zu der spontanen Aktion in einem Livestream von Unge: "Man konnte ihm das, genau wie die anderen Sachen, einfach nicht ausreden. Kein Mensch der Welt hätte ihm das ausreden können." Zwischen der Tattoo-Idee und der Umsetzung hätten nur wenige Stunden gelegen, wie der Wahl-Berliner ergänzte.

Miguel Pablo, YouTuberInstagram / _miguelpablo_
Miguel Pablo, YouTuber
Miguel Pablo, YouTuberInstagram / _miguelpablo_
Miguel Pablo, YouTuber
Miguel Pablo, YouTuberInstagram / _miguelpablo_
Miguel Pablo, YouTuber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de