Man soll das Schicksal nicht herausfordern! Katherine Jenkins (38) ist zufrieden mit ihrem Leben. Die Opernsängerin hat viel erreicht, sowohl beruflich als auch privat. Schon mit 23 Jahren hatte sie einen Plattenvertrag in der Tasche, der mit einer siebenstelligen Summe als höchstdotierter in der Geschichte der britischen Klassik-Musik gilt. Im April kam ihr zweites Kind zur Welt. Jetzt hat die attraktive Sängerin erklärt, die Familienplanung sei damit abgeschlossen.

"Ich fühle mich sehr, sehr gesegnet, weil ich zwei gesunde Kinder habe", erklärt sie im Fashionmagazin Fabulous der britischen The Sun. Damit sei es aber auch genug, jetzt wolle sie mit ihrem Ehemann, dem Maler Andrew Levitas, das Familienleben genießen. Ihre gemeinsame Tochter Aaliyah wurde 2015 geboren, seit April dieses Jahres hat die Dreijährige ein Brüderchen, Xander. Ein Grund für ihre Entscheidung, keine weiteren Kids zu bekommen, könnte auch in Katherines eigener Familiengeschichte liegen. Ihr Vater starb, als sie 15 war. Und die Sängerin bekennt: "Ich habe jeden Tag Angst. Was ist, wenn mir etwas passiert? Was passiert, wenn Andrew etwas zustößt?"

Auch aus diesen Gründen engagiere sie sich bei "Grief Encounter", wo Kindern in existenziellen Trauersituationen Hilfe erhalten. Außerdem, erzählt Katherine, sei es ein Kraftakt, Sängerkarriere und Familie unter einen Hut zu bringen.

Künstler Andrew Levitas und Sängerin Katherine Jenkins 2017Tim P. Whitby/Getty Images
Künstler Andrew Levitas und Sängerin Katherine Jenkins 2017
Katherine Jenkins erstes Familienfoto mit Sohn XanderInstagram / realkathjenkins
Katherine Jenkins erstes Familienfoto mit Sohn Xander
Katherine Jenkins und ihr Ehemann Andrew Levitas in London628253202
Katherine Jenkins und ihr Ehemann Andrew Levitas in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de