Eine Schwangerschaft ist kein Kinderspiel – davon könnte Amy Schumer (37) momentan offenbar ein Liedchen singen. Erst vor wenigen Wochen gab sie bekannt, dass sie und ihr Ehemann Chris Fischer ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Seitdem macht die Komikerin keinen Hehl aus ihren kleinen Schwanger-Pannen. Umso ernster gibt sie jetzt zu: Ihre anderen Umstände nehmen sie tatsächlich ganz schön mit!

In ihrem Post auf Instagram spricht die "I Feel Pretty"-Darstellerin nicht um den heißen Brei herum. Ihre Stimmungsschwankungen seien mittlerweile so stark, dass sie von Freunden mit entzückenden Kinder- und Tierfotos aufgeheitert werden müsse. Darunter fällt auch das abgebildete Welpenbild ihres eigenen Vierbeiners, unter dem die Bald-Mama gesteht: "Die letzten Tage waren hart. Ich bin zwar außerordentlich dankbar und ich weiß, dass das alles nur vorübergehend ist, aber es ist einfach so schwer."

Der angefügte Emoji legt nahe: Amys Morgenübelkeit dürfte unter anderem daran schuld sein. Dieses Leiden sprach sie vor Kurzem in einem Clip, in dem sich übergeben musste, schon einmal an. Damals hatte sie kurz darauf aber noch eine Stand-up-Show gegeben.

Amy Schumer und Chris FischerInstagram / amyschumer
Amy Schumer und Chris Fischer
Amy Schumer beim National Comedy Center in New YorkWENN.com
Amy Schumer beim National Comedy Center in New York
Amy Schumer, SchauspielerinInstagram / amyschumer
Amy Schumer, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Amy so ehrlich ist?534 Stimmen
468
Toll, so macht sie auch anderen Frauen Mut!
66
Ich weiß nicht, ob man sein Leiden wirklich mit der ganzen Welt teilen muss...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de