Ariana Grande (25) lieferte mit ihrem Musikvideo zu ihrer neuen Single "thank u, next" ein wahres Feuerwerk an Parodien und prominenter Gastauftritte! Auch mit dabei: Reality-Mama Kris Jenner (63), die in einer nachgestellten Szene aus dem Film "Girls Club" ihr Schauspieldebüt zum Besten gab. Ausgestattet mit einer Videokamera spielte sie die damalige Rolle der Schauspielerin Amy Poehler (47) – die stolze Mutter eines Teenies, im Clip wiederum verkörpert von Ari selbst. Jetzt bedankte sich die Sängerin sogar bei Kris' Tochter Kim Kardashian (38) für den Gastauftritt ihrer Mama!

Auf Instagram äußerte sich Kim zur schauspielerischen Leistung von Kris und schrieb: "So unglaublich witzig!" Darauf meldete sich auch Ariana zu Wort und entgegnete: "Danke, dass ich mir deine Mama ausleihen durfte!" Die 63-Jährige ging vollends in ihrer Video-Rolle als stolzer Elternteil auf und teilte die Szene auch direkt auf ihrem Social-Media-Profil. "Ich bin keine normale Mutter, ich bin eine coole Mutter", textete sie darunter.

Auch ihre anderen Töchter waren von Kris' Auftritt begeistert. "Legende" und "Coolste Mama", schrieb Kourtney (39) unter den Post. Kendall (23) war ebenso beeindruckt. "Das ist genial", kommentierte sie.

Ariana Grande am Set zum "thank u, next"-MusikvideoInstagram / arianagrande
Ariana Grande am Set zum "thank u, next"-Musikvideo
Ariana Grandes Musikvideo "thank you, next"Musikvideo: "Ariana Grande" mit "Thank you, next"
Ariana Grandes Musikvideo "thank you, next"
Kim Kardashian, GeschäftsfrauGetty Images
Kim Kardashian, Geschäftsfrau
Wie findet ihr es, dass sich Ariana bei Kim bedankt hat?673 Stimmen
611
Echt cool von ihr!
62
Sie hätte sich auch bei allen anderen Töchtern bedanken müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de