Ihm kamen die Tränen! Nachdem Schauspieler John Krasinski (39) von seinem persönlichen Filmerlebnis mit dem berühmten Kindermädchen Mary Poppins im Kino berichtet hat, kommt wohl wirklich niemand mehr an der Neuverfilmung von Rob Marshall vorbei. Die Hauptrolle in "Mary Poppins' Rückkehr" spielt dabei niemand anderes als Johns Ehefrau Emily Blunt (35). Glaubt man seinen Erzählungen, sollten Kinobesucher besser gleich mehrere Packungen Taschentücher einstecken.

"Ich habe mich in 20 Minuten durch die ganze Taschentücher-Box gearbeitet und musste dann zu den Servietten greifen", erzählt John gegenüber Ellen DeGeneres (60) in ihrer Talk-Sendung The Ellen Show. Schon vor dem Film, den sie an Thanksgiving gemeinsam gesehen hätten, habe ihm jemand die Box mit den Taschentüchern gereicht. Da habe er aber noch gedacht: "Oh, sehr freundlich, aber ich bin nicht erkältet". Kaum 20 Minuten später habe er dann wieder aufstehen müssen, um irgendwo zwischen Muffins und Bagels nach Servietten zu fahnden. Am Ende musste dann noch sein Sweater herhalten. "Ich brauchte einfach irgendetwas, um das Weinen zu stoppen."

"Es ist wirklich einer der schönsten Filme", fügt der Schauspieler hinzu und ist sicher: "Es ist genau das, was jeder in den Ferien bracht. Es ist die reine Freude." Die deutschen Kinozuschauer müssen sich allerdings noch ein paar Tage gedulden: In Deutschland startet der Film, in dem unter anderem auch Meryl Streep (69) und Colin Firth (58) zu sehen sind, erst am 20. Dezember.

John Krasinski in Los Angeles, November 2018
Birdie Thompson / AdMedia / ActionPress
John Krasinski in Los Angeles, November 2018
John Krasinski und Emily Blunt bei der Weltpremiere von "Mary Poppins' Rückkehr"
United Archives GmbH / ActionPress
John Krasinski und Emily Blunt bei der Weltpremiere von "Mary Poppins' Rückkehr"
Emily Blunt, Schauspielerin
Alex J. Berliner / ActionPress
Emily Blunt, Schauspielerin
Werdet ihr euch "Mary Poppins' Rückkehr" anschauen?417 Stimmen
369
Ja, klar! Das ist bestimmt ein wunderschöner Film
48
Nein, ich mag keine Streifen, in denen gesungen wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de