Aufatmen bei Channing Tatum (38). Lange musste sich der Schauspieler Sorgen um seine Kollegin Amanda Bynes (32) machen. Denn die sorgte mit Drogeneskapaden und wirren öffentlichen Auftritten für Aufsehen. Doch nach einer längeren Auszeit vom Showgeschäft gab es zuletzt gute Nachrichten: Die 32-Jährige hat nach einem Entzug ihr Leben wieder im Griff. Das freut auch Channing, mit dem Amanda 2006 den Film "She's the Man – Voll mein Typ!" gedreht hatte.

Amanda hat in ihrem Comeback-Interview enthüllt, dass sie sich damals bei den Produzenten dafür eingesetzt hatte, dass Channing ihr Co-Star wird. Darauf angesprochen sagte der 38-Jährige im Entertainment Tonight-Interview bei der Premiere seiner neuen Show "Magic Mike Live" in London: "Ich glaube, sie hatte mir das erzählt. Ich liebe sie." Channing war sichtlich erleichtert, dass es Amanda inzwischen wieder besser geht: "Sie ist so talentiert und besonders. Ich glaube, es ist wirklich schwer die Kontrolle zu behalten, wenn man so jung anfängt. Es ist hart."

Channing hat viele gute Erinnerungen an Amanda, als sie den Film "She's The Man" abgedreht hatten. "Sie war so lebendig. Man wusste nie, was als nächstes aus ihrem Mund kommen würde. Ich habe sie ewig nicht gesehen. Ich hoffe einfach, es geht ihr gut", schwärmte der Schauspieler.

Amanda Bynes auf dem Cover des Paper Magazines im Dezember 2018Paper Magazine/Danielle Levitt
Amanda Bynes auf dem Cover des Paper Magazines im Dezember 2018
Channing Tatum, SchauspielerZUMAPRESS.com / MEGA
Channing Tatum, Schauspieler
Amanda Bynes und Channing Tatum in"She’s the Man"Everett Collection/ActionPress
Amanda Bynes und Channing Tatum in"She’s the Man"
Habt ihr den Film gesehen?1286 Stimmen
1147
Ja und ich bin ein großer Fan.
139
Nein, den Film habe ich noch nie gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de