50 Cent (43) nimmt kein Blatt vor den Mund. Erst kürzlich zog Fifty übel über seinen Sohn Marquise Jackson (21) her. Unter ein Insta-Foto des 21-Jährigen schrieb er, es wäre ihm egal, wenn Marquise von einem Bus überfahren werden würde. Zwar ist der Post inzwischen gelöscht, doch die Mutter, Shaniqua Tompkins, will das Ganze nicht auf sich beruhen lassen. Sie und Fifty liefern sich auf Instagram gerade einen ziemlich heftigen Schlagabtausch.

Der Streit begann laut Hollywood Life damit, dass Shaniqua in ihrer Story schrieb: "Dass ein Typ Geld hat, bedeutet gar nichts. Ronald McDonald ist auch richtig reich und ist trotzdem noch ein Clown." Davon fühlte sich 50 Cent scheinbar angegriffen und hielt sich bei seiner Antwort nicht zurück. Er postete einen Screenshot ihrer Story und bezeichnete sie in der Caption als "verbitterte, alte Schlampe". Das wiederum ließ sich Shaniqua nicht bieten und feuerte zurück, dass Fifty sich lieber um seine wahren Feinde kümmern solle: "Ich finde es witzig, dass ein Gangsterrapper sein Kind und die Mutter seines Kindes so hart und kompromisslos angreift, aber nicht die gleiche Energie für die Typen aufbringt, die ihn über den Haufen geschossen haben."

Und Fifty? Der trat auf Instagram noch mal nach und schrieb unter sein letztes Bild: "Sie ist einfach verwirrt. Die Frage ist, wie lange dauert es, bis sie die Wahrheit annimmt."

Shaniqua Tompkins, Ex von 50 CentLisa Wagner / Splash News
Shaniqua Tompkins, Ex von 50 Cent
Marquise JacksonInstagram / 199viq
Marquise Jackson
50 Cent in den MTV StudiosGetty Images
50 Cent in den MTV Studios
Was haltet ihr von dem Insta-Beef von 50 Cent und seiner Ex?670 Stimmen
617
Total affig. Sie sollten mal erwachsen werden!
53
Ach, ich finde, das ist okay. Sie wollen die Aussagen vom jeweils anderen halt nicht auf sich sitzen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de