Die Studienzeit ist zum Lernen da und, um sich gelegentlich zu vergnügen. Das haben vermutlich Herzogin Kate (36) und Prinz William (36) gedacht, als sie sich 2001 auf der St. Andrews Universität in Schottland kennengelernt haben. Ein Jahr später wurden der heutige Duke und die Duchess of Cambridge offiziell ein Paar. Jedoch wollten sie ihr junges Glück damals eigentlich noch nicht an die große Glocke hängen: Die Romanze von Kate und William kam erst durch ein Trinkspiel ans Tageslicht!

Bei dem besagten Partygame fängt ein Mitspieler damit an, eine Behauptung mit dem Satz "Ich habe noch nie..." aufzustellen. Trifft die getätigte Aussage auf eine Person zu, muss dieser Teilnehmer anschließend einen Kurzen trinken. Wer genau die Beziehung von Kate und William bei diesem Trinkspiel verriet, meint angeblich die Expertin Katie Nicholl in ihrem Buch The Making of a Royal Romance zu wissen: Ausgerechnet Williams Ex-Freundin Carly Massy-Birch enttarnte das Verhältnis der beiden Turteltauben. "Ich bin noch nie mit zwei Menschen in diesem Raum ausgegangen", schmetterte sie ihre pikante Behauptung heraus und führte den davon betroffenen William absichtlich vor.

Sich mit den Kommilitonen betrinken und hinterher den Abend in der Uni bereuen – so ähnlich fühlten sich damals wohl auch Kate und William. Die Stichelei seiner Verflossenen konnte ihrer Liebe jedoch nichts anhaben. 2010 hat der Prinz seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht. Ein Jahr später dann die royale Traumhochzeit, dicht gefolgt von den Geburten ihrer Kinder George (5), Charlotte (3) und Louis.

Prinz William und Herzogin Kate bei der Weihnachtsfeier für die Familien des Militärpersonals, 2018Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate bei der Weihnachtsfeier für die Familien des Militärpersonals, 2018
Prinz William und Herzogin Kate bei der Bekanntgabe ihrer Verlobung, 2010Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate bei der Bekanntgabe ihrer Verlobung, 2010
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und CharlotteGetty Images Europe
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und Charlotte
Wie hättet ihr auf die Stichelei von Williams Ex-Freundin reagiert?3381 Stimmen
3199
Ich hätte drübergestanden, so wie Kate und William es auch getan haben.
182
Ich hätte sie definitiv zur Rede gestellt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de