Man könnte meinen, den Royals sei in Bezug auf gutes Benehmen nichts vorzumachen! Schließlich waren Prinz William (36) und Prinz Harry (34) von klein auf mit den strengen Regeln im britischen Königshaus konfrontiert – und sollten deshalb exzellente Manieren haben. Doch dem scheint nicht ganz so zu sein. Bei dem Besuch von Kate (36) und William in Zypern hat die Herzogin eine ganz unkönigliche Angewohnheit ihres Ehemannes verraten.

Die beiden nahmen an der Eröffnung des Erholungszentrums Oasis für Soldaten teil. Dort bat William die anwesenden Männer, sie sollten "die Pizza von den Sofas fernhalten", wie Daily Mail berichtet. Ohne lange nachzudenken, entgegnete Kate offenbar daraufhin: "Du bist ein Albtraum, was das angeht!" Kaum vorzustellen, dass der britische Prinz tatsächlich einmal mit einer Pizza auf dem Schoß auf dem Sofa sitzt – geschweige denn, dass ein Teil davon auf den Bezügen landet.

Die beiden Royals scheinen bei ihrem Besuch in Zypern generell gut aufgelegt gewesen zu sein: Als die beiden ein Foto zusammen mit den Soldaten der Oasis vor einem Weihnachtsbaum machen sollten, scherzte William: "Meine Frau hat sich passend zum Baum gekleidet. Soll ich aus dem Foto gehen?" – eine Anspielung auf den tannengrünen Blazer der 36-Jährigen.

Prinz William in JordanienKhalil Mazraawi/AFP/Getty Images
Prinz William in Jordanien
Prinz William und Herzogin Kate auf ZypernActionPress/ Royalfoto
Prinz William und Herzogin Kate auf Zypern
Prinz William im September 2018Getty Images
Prinz William im September 2018
Hättet ihr das von William gedacht?2611 Stimmen
278
Nein, das wirkt so gar nicht königlich!
2333
Warum nicht, er ist doch auch nur ein Mensch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de