Seit seinem Gewinn bei DSDS im Jahr 2011 lebt Pietro Lombardi (26) praktisch in der Öffentlichkeit: Seine Beziehung mit Sarah (26) und die Geburt von Söhnchen Alessio Lombardi (3) wurden im Reality-TV dokumentiert. Auf seinen sozialen Kanälen hält der Sänger seine Fans über alles auf dem Laufenden. Jetzt hat Pietro eine spannende Anekdote aus seinem Privatleben erzählt: Sein Vater Giovanni war erfolgreicher Kampfsport-Profi!

Diese Story dürfte sogar die eingefleischten Pie-Fans überrascht haben! Auf Instagram erklärte der “Phänomenal”-Interpret, der seit einigen Monaten wieder seine Muskeln trainiert, nun stolz: "Mein Vater ist immer noch fit wie ein Turnschuh. Mein Vater ist Weltmeister im Kickboxen und Karate, schwarzer Gürtel, alles am Start." Nach Bild-Informationen stimmt das allerdings nur fast. Die Boulevardzeitung fand demnach heraus, dass Pietros Papa nicht Weltmeister ist, aber unter anderem 1979 Karate-Shōtōkan-Europameister wurde. Da Giovanni den schwarzen Gürtel habe, sei er deswegen Karate-Meister.

Die aktive Kampfsportphase des Popstar-Vaters ist vorüber, aber der 56-Jährige trainiert weiterhin. In Pietros Heimatstadt Karlsruhe arbeitet Giovanni als Kickbox- und Karatelehrer. Bald wolle er seinen dritten Dan, die Prüfung zum Schwarzgurt, machen – zehn Dan-Grade gibt es insgesamt.

Pietro Lombardi, SängerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Sänger
Pietro Lombardi, SängerP.Hoffmann/WENN.com
Pietro Lombardi, Sänger
Pietro Lombardi beim Late-Night-ShoppingGetty Images
Pietro Lombardi beim Late-Night-Shopping
Hättet ihr gedacht, dass Pietros Papa so ein krasser Sportler ist?574 Stimmen
60
Ja, ich wusste das schon
514
Nein, das finde ich echt überraschend


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de