Heftige Netz-Kritik an Kendall Jenner (23)! Für die 35. British Fashion Awards am Montag in London brezelten sich die internationalen Stars und Sternchen wieder so richtig für das Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich auf. Nicht nur Georgia May Jagger (26), Paloma Faith (37) oder Josephine Skriver (25) zogen mit ihren ausgefallenen Looks alle Blicke auf sich, auch Kendall stach hervor: Sie setzte auf ein durchsichtiges Kleid und erntete dafür fiese Kommentare via Social Media!

Unter dem goldenen Glitzer-Outfit des britischen Designers Julien Macdonald trug die Halbschwester von Kim Kardashian (38) lediglich ein hautfarbenes Höschen und Schulterpolster. Auf einen BH hatte die 23-Jährige verzichtet. Das stieß bei vielen Instagram-Usern auf großen Unmut: "Wo ist der Sinn? Lauf doch gleich nackt herum!", "Es wundert mich, dass sie überhaupt eine Unterhose trägt", "Nicht im Geringsten elegant", "Sie macht alles für Aufmerksamkeit", wetterten die Follower unter einem Posting von Just Jared.

"Eine Kardashian, die nur leicht bekleidet ist – ich bin schockiert!", konterte eine Userin ironisch. In der Tat ist es nicht das erste Mal, dass eine der Kardashian-Jenner-Schwestern sich freizügig in der Öffentlichkeit präsentiert. Vor allem Kim verdreht ihren Fans des Öfteren mit transparenter Garderobe oder sogar splitterfasernackt den Kopf.

Kendall Jenner bei den British Fashion Awards, Dezember 2018WENN.com
Kendall Jenner bei den British Fashion Awards, Dezember 2018
Kendall Jenner bei den British Fashion Awards 2018 in LondonGetty Images
Kendall Jenner bei den British Fashion Awards 2018 in London
Kim KardashianInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian
Was haltet ihr von Kendalls Outfit?872 Stimmen
306
Ich finde es total in Ordnung.
566
Übertrieben durchsichtig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de