Momentan versammeln sich die Reichen und Schönen dieser Welt in Paris, denn dort heißt es wieder: Fashion Week! Neben zahlreichen Supermodels und Schauspielern darf natürlich auch It-Girl Kim Kardashian (35) nicht fehlen. Und die setzte ihren Nude-Looks der vergangenen Wochen bei der Balmain-Show jetzt die Krone auf!

Kim Kardashian auf der Pariser Fashion Week 2016
Getty Images
Kim Kardashian auf der Pariser Fashion Week 2016

Da bleibt kein Platz mehr für Fantasie! Kim Kardashian zeigt mal wieder, warum sie die Mutter aller Skandal-Outfits ist. In einem schwarzen Etwas, das an ein Fischernetz erinnert, schlägt die zweifache Mutter bei der Modenschau des französischen Designers auf – und stellte damit nicht nur die Models, sondern auch die anderen prominenten Gäste komplett in ihren Schatten! Zwar hat Kim K ausnahmsweise mal einen BH an, dennoch wirkt ihr Auftritt auf den ersten (und zweiten) Blick vor allem nur eins: nackt!

Kim Kardashian in New York
247PAPS.TV / Splash News
Kim Kardashian in New York

Mutter Kris Jenner (60) und ihrer Schwester Kourtney (37) schien das nicht sonderlich zu stören. Sie setzten sich geduldig auf ihre Stühle und warteten, bis auch der Letzte ein Bild von Kim gemacht hatte.

Kim und Kourtney Kardashian mit Kris Jenner in Paris
Getty Images
Kim und Kourtney Kardashian mit Kris Jenner in Paris

Kurz vor ihrem Auftritt gab es eine Attacke auf Kim. Erfahrt mehr darüber in dem folgenden Video: